Flamenco-Routen

X

Kommentare

Keine Kommentare
  1. 0/5 gastronomie
0 Personen haben diese Fremdenverkehrsressource bewertet
X

Für die Bewertung einer Fremdenverkehrsressource müssen Sie sich mit Ihrem Usernamen und Passwort identifizieren

click for loging or Register
Reisebegleitheft
X

You need to be logged in to add this content to your trip plan.

click for loging or Register

Lernen Sie den Flamenco durch Andalusien oder Andalusien durch den Flamenco kennen.

Es gibt keine bessere Weise, diese Kunst aus erster Hand kennen zu lernen, als eine Reise auf den Wegen, die zu ihren Wurzeln führen. Die Strecken der „Routen durch das Land des Flamencos" führen durch ganz Andalusien und ermöglichen dem Gast, in wenigen Tagen einige Beispiele dieses Kulturschatzes zu erleben.

Die „Ruta de la Bajañí" (Flamenco-Gitarre) führt die Küste der Provinz Cádiz entlang bis nach Morón de la Frontera und zeigt dem Gast u. a. die Ursprünge zweier Genies des Flamencos, Paco de Lucía und Camarón de la Isla.

Die zweite Strecke, „Auf den Spuren des Antonio Chacón", unter dem Motto „die Kreation" führt durch die Provinz Málaga und die Hochebene der Provinz Granada bis in die Flamenco-Viertel der gleichnamigen Hauptstadt.

Die „Ruta de Cayetano" zu Ehren des Flamenco-Sängers Niño de Cabra wiederum verläuft durch das Bergland und die Hauptstadt der Provinz Córdoba.

Im sevillanischen Stadtteil Triana startet die „Route des Dreivierteltakts. Die Grundformen des Flamenco-Gesangs", die über weitere Orte der Provinz Sevilla wie Utrera und Lebrija erneut in die Provinz Cádiz führt und dort in Jerez de la Frontera ihren Höhepunkt erreicht.

Das Programm der Flamenco-Reisen wird vervollständigt durch die Route durch die Provinz Huelva mit ihren Fandangos sowie die „Ruta Minera" durch die Provinzen Almería und Jaén.

Suchmaschine

Drucken Suchergebnisse

Cayetano-Route: Der Gesang des Flamencostils „Abandolaos"

  • Städte: Bujalance, Cabra, Córdoba, Lucena, Puente Genil
  • Provinz: Córdoba
  • Art: Flamenco-Routen
  • Um die Route kennenzulernen, der Cayetano Muriel, el Niño de Cabra, folgte, muss man Bujalance besuchen. In diesem Ort wird der Gesangsst...

Route der Bajañí

Route der Entstehung: Auf den Spuren von Chacón

X

Book a hotel near Ruta del compás del tres por cuatro. Los cantes básicos

Book hotel
Route des Dreivierteltakts. Die Grundlage der Flamencogesänge

X

Book a hotel near Ruta Minera

Book hotel
Bergbauroute

X
Login
Register

Log in with your account

Case sensitive, make sure caps lock is not enabled.
Case sensitive, make sure caps lock is not enabled.

Please log out or exit your browser when you're done.

If you have forgotten you access details, here for help

X

There are results found in the following travel websites.

Please click on them:

X

You are going to be redirected to an external url to finish the reservation process.

Please click the button below:

Text created automatically

Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Dritten, um Ihnen ein besseres Benutzererlebnis zu bieten und um Ihnen Inhalte und Dienste anzubieten, die Sie basierend auf Ihren Navigationsgewohnheiten interessieren könnten.

Wenn Sie fortfahren, auf unserer Website zu surfen, gehen wir davon aus, dass Sie unsere Richtlinien zu Datenschutz und Cookies akzeptieren.