Routen des andalusischen Barock

X

Kommentare

Keine Kommentare
  1. 0/5 gastronomie
0 Personen haben diese Fremdenverkehrsressource bewertet
X

Für die Bewertung einer Fremdenverkehrsressource müssen Sie sich mit Ihrem Usernamen und Passwort identifizieren

click for loging or Register
Reisebegleitheft
X

You need to be logged in to add this content to your trip plan.

click for loging or Register

Routen des andalusischen Barock

Im Folgenden möchten wir einen kurzen Leitfaden durch den andalusischen Barock zeichnen, jenen schillernden Kunststil, der sich hier so unvermittelt in eine künstlerische Tradition einreihen konnte, die seit Jeher von einem starken Hang zum Dekorativen geprägt war.

Seine Entwicklung im Laufe des 16. und 17.Jh. vollzog sich im kulturhistorischen Kontext zwischen Gegenreform und Aufklärung, gekennzeichnet durch zwei Umstände: einerseits eine wehement religiöse Mentalität, die in der Gründung einer beträchtlichen Anzahl von Ordensstiften ihren Ausdruck fand (vor allem durch Karmeliter, Jesuiten , Oratonaner, Trimtaner oder Johanniter), und zum anderen die Blüte der großen andalusischen Landgemeinden des 18.Jh. - und der Kirche als deren Pachtherrn -, die urbanistische Reformen und eine intensive zivile und religiöse Bautätigkeit auslöste.

Daher kommt der Liebhaber dieses Stils um die bedeutenden Hauptstädte wie Granada, Sevilla, Málaga, Córdoba oder Cádiz selbstverständlich nicht umhin, findet jedoch gerade in kleineren Städten -wie Guadix, Priego, Lucena, Antequera, Osuna, Jerez oder Ecija, in denen reichgeschmückte Fassaden, Kuppeln, Glockentürme und Triumphsäulen einzigartige barocke Stadtbilder stellen, eine ganz besondere, unverfälschte Athmosphäre.

Suche

Inhalte mit folgenden Auswahlkriterien suchen:

route
X
Login
Register

Log in with your account

Case sensitive, make sure caps lock is not enabled.
Case sensitive, make sure caps lock is not enabled.

Please log out or exit your browser when you're done.

If you have forgotten you access details, here for help

X

There are results found in the following travel websites.

Please click on them:

X

You are going to be redirected to an external url to finish the reservation process.

Please click the button below:

Text created automatically

Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Dritten, um Ihnen ein besseres Benutzererlebnis zu bieten und um Ihnen Inhalte und Dienste anzubieten, die Sie basierend auf Ihren Navigationsgewohnheiten interessieren könnten.

Wenn Sie fortfahren, auf unserer Website zu surfen, gehen wir davon aus, dass Sie unsere Richtlinien zu Datenschutz und Cookies akzeptieren.