Klettern

Escalada en el Chorro - Málaga
X

Kommentare

Keine Kommentare
  1. 0/5 gastronomie
0 Personen haben diese Fremdenverkehrsressource bewertet
X

Für die Bewertung einer Fremdenverkehrsressource müssen Sie sich mit Ihrem Usernamen und Passwort identifizieren

click for loging or Register
Reisebegleitheft
X

You need to be logged in to add this content to your trip plan.

click for loging or Register

Klettern

Das Klettern ist in Andalusien die am meisten praktizierte Modalität des Bergsteigens und unsere Region hat sehr viel dafür getan, um diese Sportart zu fördern.

Klettern wird als Risikosportart angesehen und an sehr steilen Berghängen oder Wänden praktiziert. Der Kletterer nimmt Hände und Beine zu Hilfe und nutzt seine volle Körper- und Geisteskraft.

Im Rahmen des Kletterns gibt es verschiedene Disziplinen, z. B. Freiklettern, klassisches Klettern, Klettern an der Kunstwand, Eisklettern, Sportklettern, Gebäudeklettern, Blockklettern usw., aber für all diese Disziplinen sind intensives körperliches Training sowie starke Konzentration, eine gewisse Geschicklichkeit, spezifische Techniken und sehr viel Mut notwendig. 

Möglichkeiten zum Klettern

Überall in Andalusien gibt es geeignete Orte zum Klettern, je nach der gewünschten Disziplin.

Es gibt speziell ausgestattete Kunstwände, um diesen Sport in der Halle zu praktizieren. Diese Kunstwände sind ideal für Kletteranfänger oder zum Trainieren, wenn die Bedingungen im Freien das Klettern nicht zulassen.

Aber speziell in Andalusien gibt es enorm viele Gegenden, wo man im Freien klettern kann. Z. B. die Schlucht Cañón de Teba oder La Cala del Moral in Málaga, der Gebirgszug Sierra de San Bartolomé in Cádiz oder verschiedene Stellen in der Sierra Nevada, um nur einige der besten Gebiete für diesen Sport zu nennen. Dies sind nur einige Beispiele für die vielen Möglichkeiten an sportlichen Aktivitäten im Freien, die in den reichhaltigen Geländeformen Andalusiens geboten werden.

Vorsichtsmaßnahmen und Empfehlungen

Da diese Sportart mit großen Risiken verbunden ist, muss der Kletterer beim Aufstieg jede einzelne Bewegung vollkommen kontrollieren.

Es ist von grundlegender Bedeutung, das notwendige Sicherheitsmaterial dabei zu haben, wie Helm, Seile, Gurtzeug usw., mit denen die Position und der Aufstieg gesichert werden.

Selbstverständlich muss vor einer gefährlichen Klettertour an senkrechten, schroffen Wänden entsprechend trainiert werden, um die notwendigen Kenntnisse und Techniken zu erwerben und sich körperlich fit zu halten.

Ausrüstung

Die notwendige Ausrüstung zum Klettern hängt jeweils von der gewählten Disziplin ab.

Was jedoch bei allen Varianten dieser Sportart immer dabei sein muss, ist der Helm, der zusammen mit dem restlichen notwendigen Material eine geeignete und unerlässliche Ausrüstung für die Sicherheit der Sportler darstellt.

Zum Klettern braucht man Gurtzeug, Gurte, Seile und Karabinerhaken für die Sicherung, Magnesia zum Absorbieren von Handschweiß, leichte, flexible und gut haftende Kletterschuhe und Sicherheitssysteme, mit deren Hilfe jeder Sturz gebremst werden kann.

Allgemeine Informationen

season: Herbst, Frühling, Sommer, Winter Ideal for: Junge, ich reise allein Ideal locations: Sierra Norte, Alpujarra Almeriense/Río Nacimiento, Altiplano de Baza, Huescar y Castril, Antequera y Entorno, Campo de Gibraltar/Los Alcornocales, Alto Guadiato, Axarquía/Costa del Sol Oriental, Andévalo y Parque Minero, Córdoba y la Zona del Guadalquivir, Jerez de la Frontera, Costa de la Luz (Cádiz), Costa de la Luz (Huelva), La Alpujarra Granadina, Costa del Sol Occidental, La Campiña (Sevilla), Costa Tropical y Valle de Lecrín, Pueblos Blancos/Sierra de Grazalema, Desierto de Tabernas, Los Pedroches, El Aljarafe, Sierra Alhamilla, Hoya de Guadix y Marquesado, Serranía de Ronda/Valle del Genal, Sierra Sur y Campiña de Jaén, La Vega y la Campana, Sierra de los Filabres, Valle del Guadalhorce, Vía Verde de la Sierra, El Poniente Granadino, Jaén y Entorno, Sierra de Castril, Sierra de Baza, Los Alcornocales, Bahía de Cádiz, Sierra de Hornachuelos, Sierra María-Los Vélez, Del Estrecho, Montes de Málaga, Despeñaperros, Sierra de Cardeña y Montoro, Sierra de Huétor, Sierra de Andújar, Sierra Mágina, Sierras Subbéticas, Sierras de Tejeda, Almijara y Alhama, Sierras de Cazorla, Segura y las Villas, Sierra de Aracena y Picos de Aroche, Sierra de las Nieves, Sierra Nevada, Cabo de Gata-Níjar

Suche

  • Unternehmen für Aktivtourismus
  • Schulen
  • Verband
  • Einrichtungen

Inhalte mit folgenden Auswahlkriterien suchen:

sportfacility
X
Login
Register

Log in with your account

Case sensitive, make sure caps lock is not enabled.
Case sensitive, make sure caps lock is not enabled.

Please log out or exit your browser when you're done.

If you have forgotten you access details, here for help

X

There are results found in the following travel websites.

Please click on them:

X

You are going to be redirected to an external url to finish the reservation process.

Please click the button below:

Text created automatically

Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Dritten, um Ihnen ein besseres Benutzererlebnis zu bieten und um Ihnen Inhalte und Dienste anzubieten, die Sie basierend auf Ihren Navigationsgewohnheiten interessieren könnten.

Wenn Sie fortfahren, auf unserer Website zu surfen, gehen wir davon aus, dass Sie unsere Richtlinien zu Datenschutz und Cookies akzeptieren.