Abrucena

Abrucena
Lesen Sie mehr Lesen Sie weniger

Abrucena ist eine kleiner Verwaltungsbezirk, der sich im Westen der Provinz befindet. Er liegt im Durchgang der Sierra de Baza und der Sierra Nevada, der ihn mit dem Marquesado de Zenete (Markgrafschaft von Zenete), in der Provinz Granada verbindet. Abrucena befindet sich inmitten des Naturschutzparks Parque Natural de Sierra Nevada, das aufgrund seiner reichen Landschaft, Botanik, Fauna und Anthropologie eins der Naturparadiese dieser Gegend ist.

Die Ortschaft, die am Fuße der Sierra liegt und in Richtung Tal schaut, bietet mit ihren engen, steilen Gassen mit den weißgetünchten Häusern, die in Terrassenform und ohne Dach gebaut sind, den Anblick eines maurischen Dorfes.

Geschichte

Die Ursprünge gehen auf das Neolithikum zurück, Zeuge dafür sind die Keramikreste, die man ihm Castillejo-Gebiet gefunden hat.

Während der Musulmanen-Herrschaft hieß dieses Dorf Laurisana, später wurde es dann Lauricena genannt. Der Einfluss der Mauren ist heute noch am Städtebau erkennenbar. Die Ortschaft befand sich in einem Grenzgebiet, zwischen den Gebieten von Peyyina und Elvira, und war außerdem Durchgangsort zwischen Granada und Almeria.

Wie in anderen Gebieten des Königreichs Granada, fanden auch hier Mitte des 16. Jahrhunderts Maurenaufstände statt. In Abrucena leitete der Marquis de los Velez den Aufstand gegen die Mauren. 1570 nach der Maurenvertreibung wurde Abrucena mit Leuten, die aus dem westlichen Teil Andalusiens stammten, wiederbevölkert.

Der Holzhandel begünstigte den Bevölkerungswachstum im 18. Jahrhundert und die Weinniederlagen Almerias und Sevillas wurden mit diesem Holz beliefert. Dieser Wirschaftwachstum würde die Trennung vom Bezirk begünstigen. Im 19. und 20. Jahrhundert sollte die Agrarwirtschaft fortbestehen.

Was die Folklore anbelangt, so sind der fandango robao ('Gestohlener Fandango'), die coplas de faena (Lieder, die während dem Arbeiten gesungen werden) und die alte Tradition der Ánimas (musizierende Gesangsgruppen) besonders erwähnenswert.

Abrucena
Municipio
Abrucena
Das Wetter heute in Abrucena
  • Max 30
  • Min 21
  • Max 86
  • Min 69
  • °C
  • °F
Abrucena
Touristengebiet
Entfernung zur Hauptstadt (km)
67
Höhe über dem Meeresspiegel (m)
978
Verlängerung (km 2 )
83
Einwohnerzahl
1366
Nichtjude
Abrucenses, Abrucenenses o Abruceneros
Postleitzahl
04520
Kontakt Informationen
Kopieren Sie die Kontaktinformationen
In die Zwischenablage kopieren
Soziale netzwerke
de
Lesen Sie mehr

wir empfehlen