Alsodux

Alsodux
Lesen Sie mehr Lesen Sie weniger

Der Verwaltungsbezirk liegt im Valle del Medio Andarax Gebiet. Der Landschaft zeichnet sich durch Obstsplantagen und Traubenanbaugebiete aus, die von ariden, wüstenartigen Hügeln umgeben werden.

Inmitten befindet sich das Dorf mit seinen charakteristischen Flachdachhäusern, die maurischen Ursprungs sind. Die Pfarrkirche ist schon von weitem zu sehen.

Geschichte

Die Historiker haben den Namen wörtlich als der "Sechste" übersetzt. Anscheinend stammt dieses Wort aus dem Arabischen, "al-sadis", oder aus dem Andalusí­-Dialekt und bedeutet "sodux". Es bezog sich angeblich auf den Platz, den dieser Ort in der Taha de Marchena innehatte. Heute dagegen teilen einige Arabisten nicht mehr diese Meinung.

Der muslimische Geograph und Chronist Idrisi aus dem 12. Jahrhundert stellte Alsodux als ein Landgut dar, das sich auf einem strategisch günstigen Ort befand, gelegen zwischen dem Fluss Nacimiento und dem Zugang nach Guadix.

Mit der christlichen Eroberung, nach den Kapitulationen von Baza und Almerí­a, wurde la Taha de Marchena Don Gutierre de Cárdenas y Chacón überlassen.

Vor der Maurenvertreibung, 1570, gab es in Alsodux 20 Häuser, eine Mühle, eine Ölmühle und ca. 75 maurische Einwohner. Nach der Vertreibung würde Alsodux 1574 mit 29 Einwohnern, die aus Kastilien, West-Andalusien und aus der span. Levante stammten, wiederbevölkert werden.

Das 18. und 19. Jahrhundert zeichnen sich durch das Bevölkerungswachstum und den wirtschaftlichen Aufschwung aus. Mit der Abschaffung der Landadelsherrschaft erlangte die Ortschaft ihre Eigenständigkeit.

Die Erwerbstätigkeit dieses Dorfes war der Ackerbau. Während der Zeit des Al-Andalus exportierte man Rosinen, Öl und Seide. Im 19. Jahrhundert wurde die Traube von Ohanes eingeführt. Heute befindet sich dort das größte Anbaugebiet für Zitrusfrüchte, die von den Gemüseanbaugebieten und Obstplantagen gefolgt werden.

Alsodux
Gemeinde
Provinz Almería
Alsodux
Das Wetter heute in Alsodux
  • Max 22
  • Min 11
  • Max 71
  • Min 51
  • °C
  • °F
Alsodux
Touristengebiet
Entfernung zur Hauptstadt (km)
21
Höhe über dem Meeresspiegel (m)
310
Verlängerung (km 2 )
20
Einwohnerzahl
155
Nichtjude
Patanes
Postleitzahl
04568
Kontakt Informationen
Kopieren Sie die Kontaktinformationen
In die Zwischenablage kopieren

Andere Ziele, die Sie interessieren könnten