Escacena del Campo

Escacena del Campo
Lesen Sie mehr Lesen Sie weniger

Im Kreis Condado im Osten der Provinz an der Grenze zur Provinz von Sevilla gelegenes Dorf. Die Landschaft besteht aus fruchtbaren Agrarflächen mit Getreide, Weinreben und Oliven. Innerhalb des Ortes ist die unter Denkmalschutz gestellte Pfarrkirche Iglesia Parroquial del Divino Salvador sehenswert.

Geschichte

Die ersten bekannten menschlichen Ansiedelungen stammen aus der Bronzezeit.
Aufgrund seines Reichtums an Bodenschätzen bewohnten Turdetaner und Tartessianer den alten Ort.
Die heutige Form stammt aus dem Ende der Epoche von Al-Andalus.
Namhafte Personen

Andrés Rubina, Maler.
Escacena del Campo
Gemeinde
Provinz Huelva
Escacena del Campo
Das Wetter heute in Escacena del Campo
  • Max 15
  • Min 11
  • Max 59
  • Min 51
  • °C
  • °F
Escacena del Campo
Touristengebiet
Entfernung zur Hauptstadt (km)
61
Höhe über dem Meeresspiegel (m)
172
Verlängerung (km 2 )
135
Einwohnerzahl
2159
Nichtjude
Escaceneros
Postleitzahl
21870
Kontakt Informationen
Kopieren Sie die Kontaktinformationen
In die Zwischenablage kopieren
Soziale netzwerke

Andere Ziele, die Sie interessieren könnten