Wanderweg Sendero Puerto de La Ragua - Cabo de Gata - GR 140

Wanderweg Sendero Puerto de La Ragua - Cabo de Gata - GR 140
Lesen Sie mehr Lesen Sie weniger

Der Wanderweg Sendero Puerto de La Ragua - Cabo de Gata – GR-140 verbindet die Wanderwege Gran Recorrido GR 7 und GR 92. Der Wanderweg GR-140 ist für sich schon ein Beispiel für die Vielfalt der Landschaft in der Provinz Almería und für die Bräuche der Bewohner.

Auf der 169 km-langen Strecke gelangen wir von den Gipfeln der Sierra Nevada in Puerto de la Ragua auf 2.000 m inmitten des Nationalparks bis zu den Stränden von Cabo de Gata über die Alpujarra Almeriense, wo wir die lokalen Weine und Speisen sowie die nahe gelegene Landschaft und die Gastfreundschaft der Nachbarorte Bayárcal, Paterna del Río und seinem Stadtviertel Guarros, Láujar de Andarax, Benecid, Fondón, Almócita, Padules, Canjáyar (Stadtviertel von Alcora) genießen.

Von hier aus gelangen wir in die Sierra de Gádor, wo uns ein eindrucksvolles Bergmassiv erwartet, aus dessen Tiefen schon die Römer Mineralien förderten. Dann gelangen wir in die Gegend von Instinción, wieder in der Sierra Nevada, aber diesmal im äußersten Osten.

Der Weg folgt dem Verlauf des Flusses Andarax, der uns in das gleichnamige Tal (das Tal von Andarax) führt. Wir kommen durch Bentarique, Terque, Alhabia, Santa Fe de Mondújar, Gádor und Rioja.

Die Wüste ist ein enormer Kontrast, aber diesmal noch intensiver. In Tabernas an den Hängen der Sierra Alhamilla kommen wir auf dessen bewaldeter Spitze an der Oase in der Wüste von Almería an (Szenen unendlicher Weiten in Kinofilmen in der Gemeinde von Tabernas)

In allen Orten auf der Strecke GR-140 können wir den Spuren des andalusischen Erbes, den Ruinen von Türmen und Burgen, den arabischen Kirchen und der Ausnutzung des wertvollen Wassers, wie Zisternen, Staudämmen, Bewässerungsgräben und Mühlen folgen. Die Mühlen finden wir bei Huebro, noch in der Sierra Alhamilla, von dort gelangen wir nach Níjar.

Vom Stadtviertel Matanza erblicken wir am Ende des Weges die wunderschönen Strände von Cabo de Gata mit seinen Salzwerken, wo sich unendlich viele Vögel, wie der Rosaflamingo, niederlassen.

Art der Strecke: Einfache Strecke. Zustand der Strecke: Im Jahre 2003 zugelassen und beschildert. Gesamtlänge: 169 km. Etappen: 10 Kartographische Informationen: I.G.N./S.G.E. 1:50.000 1028 Aldeire. 1043 Berja. 1029 Gergal. 1044 Alhama de Granada. 1045 Almería. 1030 Tabernas und 1059 El Cabo de Gata. Topographischer Führer: Amoladeras Verlag - Gruppe J126. GR 140: Wanderweg Sendero Almería - Puerto de la Ragua nach Cabo de Gata. Autor: Cañadas Hernández, Sonntag

de
Lesen Sie mehr

Reiserouten

Wanderweg Sendero Puerto de La Ragua - Cabo de Gata - GR 140 - 1
  • Länge: 27.0km
A Tabernas
B Níjar
Wanderweg Sendero Puerto de La Ragua - Cabo de Gata - GR 140 - 2
  • Länge: 20.0km
A Níjar
Wanderweg Sendero Puerto de La Ragua - Cabo de Gata - GR 140 - 3
  • Länge: 14.0km
A Níjar
B Cabo de Gata
Wanderweg Sendero Puerto de La Ragua - Cabo de Gata - GR 140 - 4
  • Länge: 18.0km
A Bayárcal
B Paterna del Río
C Láujar de Andarax
Wanderweg Sendero Puerto de La Ragua - Cabo de Gata - GR 140 - 5
  • Länge: 20.0km
A Láujar de Andarax
B Fondón
C Almócita
D Padules
E Canjáyar
Wanderweg Sendero Puerto de La Ragua - Cabo de Gata - GR 140 - 6
  • Länge: 20.0km
A Canjáyar
B Instinción
Wanderweg Sendero Puerto de La Ragua - Cabo de Gata - GR 140 - 7
  • Länge: 18.0km
A Instinción
B Bentarique
C Terque
D Alhabia
E Santa Fe de Mondújar
F Gádor
Wanderweg Sendero Puerto de La Ragua - Cabo de Gata - GR 140 - 8
  • Länge: 16.5km
A Gádor
B Rioja
C Tabernas
Wanderweg Sendero Puerto de La Ragua - Cabo de Gata - GR 140 - 9
  • Länge: 10.0km
A Tabernas
Wanderweg Sendero Puerto de La Ragua - Cabo de Gata - GR 140 - 10
Schwierigkeit Mittel
  • Länge: 10.5km
A Bayárcal
Wanderweg Sendero Puerto de La Ragua - Cabo de Gata - GR 140
Kontakt Informationen
Kopieren Sie die Kontaktinformationen
In die Zwischenablage kopieren

Dienstleistungen und Infrastruktur

  • Fremdenverkehrsbüro
Zielgruppe
Familien, Lgbti, Seniorengerecht, Paare, ich reise allein, Freunde, Junge
Segmente
Natur
Jahreszeit
Winter, Frühling, Herbst