Wege der Leidenschaft

Wege der Leidenschaft

„Caminos de Pasión” (Wege der Leidenschaft) ist eine Kulturtourismusroute, auf der Sie das historisch-künstlerische Erbe, die Gastronomie, die Traditionen, die Osterwoche, die Folklore und das Kunsthandwerk mitten im geografischen Herzen Andalusiens entdecken können.

Die zehn an diesem Angebot beteiligten Gemeinden zeichnen sich durch reichliche Geschichte und Hinterlassenschaft aus: Alcalá la Real (Jaén); Baena, Cabra, Lucena, Priego de Córdoba et Puente Genil (Cordoue); Carmona, Osuna, Écija et Utrera (Séville).

wir empfehlen