Zafarraya

Zafarraya
Lesen Sie mehr Lesen Sie weniger

Zafarraya gehört zu jener Reihe von Gemeinden im Westen der Provinz Granada, die dank ihrer natürlichen Umgebung mehr und mehr für den Tourismus interessant werden. An der Grenze zur Provinz Málaga gelegen, bietet sie dem Besucher den unvergleichlichen Anblick des Nordhangs der Sierra Tejeda, eines beeindruckenden Massivs aus rötlich-braunem Gestein, das von dem Grün der Weinberge sowie der Eiben- und Kiefernwälder geprägt ist, und im Winter durch eine weiße Haube aus Schnee gekrönt wird.

Im Süden, an der Straße, die Alhama de Granada über Ventas de Zafarraya mit Vélez-Málaga verbindet, durchquert man den Hohlweg Boquete de Zafarraya, eine eindrucksvolle Geländeformation, die einen natürlichen Verbindungsweg zwischen dem Westen der Provinz Granada und der Mittelmeerküste darstellt, und von dem aus man herrliche Ausblicke auf die nur 30 Kilometer entfernte Costa del Sol genießen kann.

Geschichte

Früher Calar del Rey genannt, erhielt der Ort seinen Namen von den Feldern der Umgebung, und diese wiederum von der arabischen Bezeichnung fahs'ar-raha, die soviel wie "das Feld der Hirten" bedeutet.

Die Böden seines Gemeindegebiets, die reich an Weideland waren, und die Nähe der Küste, begünstigten die Ansiedlung von Stämmen des prähistorischen Menschen, wie die archäologischen Überreste in el Boquete de Zafarraya bezeugen.

Die Besiedlung der heutigen Ortschaft Zafarraya geht auf das 18. Jh. zurück, und wird historisch der Agrarpolitik der illustren Regierungen Karls III. zugeschrieben, der die Urbarmachung und Bebauung der ausschließlich durch Weidewirtschaft genutzten Böden durchsetzte.

Im 19. Jh. wird Zafarraya zu einer Villa mit eigenem Rathaus. In der zweiten Hälfte des 20. Jh. erfährt der Ortsteil Ventas de Zafarraya, an der Straße zwischen Alhama de Granada und Vélez Málaga gelegen, ein beachtliches Bevölkerungswachstum, dank seiner Lage an diesem wichtigen Verbindungsweg zwischen dem Westen der Provinz Granada und der Axarquí­a von Málaga.

Zafarraya
Municipio
Zafarraya
Das Wetter heute in Zafarraya
  • Max 20
  • Min 16
  • Max 68
  • Min 60
  • °C
  • °F
Zafarraya
Touristengebiet
Entfernung zur Hauptstadt (km)
79
Höhe über dem Meeresspiegel (m)
893
Verlängerung (km 2 )
58
Einwohnerzahl
2152
Nichtjude
Zafarrayeros
Postleitzahl
18128
Kontakt Informationen
Kopieren Sie die Kontaktinformationen
In die Zwischenablage kopieren
Soziale netzwerke
de
Lesen Sie mehr

wir empfehlen