Beschreibung

Mit ihren über 200 km langen herrlichen Stränden mit feinem, goldenen Sand ist diese Küste eine der längsten am Atlantischen Ozean. Der Name ist auf das intensive Licht zurückzuführen, das die tadellos sauberen Straßen, die weiß getünchten Mauern, die goldenen Dünen und das spiegelnde Meer hervorhebt.

Verstreut an der Küste liegen Ortschaften, in denen man die Gastronomie basierend auf Fisch und Meeresfrüchten genießen kann: Sanlúcar, berühmt für die Pferderennen am Strand, Rota, Chipiona, Conil de la Frontera, El Puerto de Santa María und Chiclana de la Frontera.

Hier finden Sie die ganze Schönheit der Orte im Landkreis Costa de la Luz.