Wie man ein umweltbewusstes Hotel wählt

X

Kommentare

Keine Kommentare
  1. 5/5 gastronomie
1 Personen haben diese Fremdenverkehrsressource bewertet
X

Für die Bewertung einer Fremdenverkehrsressource müssen Sie sich mit Ihrem Usernamen und Passwort identifizieren

click for loging or Register
Reisebegleitheft
X

You need to be logged in to add this content to your trip plan.

click for loging or Register

Bei vielen Gelegenheiten stehen uns keinerlei Informationen über die Nachhaltigkeit zur Verfügung. Wenn man aber weiß, wonach man sucht, ist es einfacher. Wenn man die Augen offenhält und ein wenig nachforscht, kann man wertvolle Hinweise finden und ist so nicht den leeren Worten zur Nachhaltigkeit ausgeliefert.

So kann man zum Beispiel in seinem Hotel Fragen zu bestimmten Themen stellen, die dort wie selbstverständlich beantwortet werden. Ob sie uns die entsprechenden Antworten geben können oder nicht, unsere Anliegen werden jedoch stets ernst genommen.

Die Kunden haben es in der Hand, auf diese Themen Einfluss zu nehmen, denn kein Hotel, Landhaus oder ähnliches wird den Interessen der Gäste gleichgültig gegenüberstehen. Daher darf man sich die Gelegenheit nicht entgehen lassen, etwas zur Umsetzung eines umweltverträglicheren Modells in diesem Sektor beizusteuern und die zu belohnen, die bereits gewisse Anstrengungen unternommen haben. Als Kunde kann man gezielte Fragen stellen, deren Beantwortung sicherlich einen Hinweis darauf gibt, ob man diesem Thema dort die angemessene Bedeutung beimisst.

  • ¿Engagieren sie sich in der Öffentlichkeit für umweltbewusstes Verhalten?


So bescheinigen zum Beispiel ausgestellte Zertifikate zur Umweltpolitik des Unternehmens oder die unternehmerische Sozialverantwortung (RSC), dass diese einen Beitrag dazu geleistet haben, die Umweltverträglichkeit ihres Unternehmens bewerten zu lassen und dadurch zu verbessern. Umweltzertifikate geben zudem Auskunft darüber, ob es eine Geschäftspolitik gibt, die negative Einflüsse auf die Umwelt zu minimieren versucht.

Bei kleineren Unterkünften ist es möglich, dass man aufgrund mangelnder Ressourcen die erwähnten Faktoren nicht vorfindet, was aber nicht unbedingt bedeuten muss, dass diese kein umweltbewusstes Verhalten an den Tag legen. So kann man Informationen zu einem möglichen Engagement auf viel direkterem Weg erhalten, wie über deren Webseiten oder anhand von Broschüren oder auch im direkten Gespräch mit der Geschäftsführung oder dem Personal.

Hält man sich an diese Fragen wird man herausfinden können, was die jeweiligen Unterkünfte konkret leisten und wie sie zu den hier aufgeführten Fragen stehen.

  • Arbeiten sie mit örtlichen Zulieferern zusammen?


Man kann darauf achten, ob sich das Hotel aktiv dafür einsetzt, Produkte von ortsansässigen oder nahegelegenen Zulieferern zu beziehen. Ein zentraler Punkt, denn es werden so nicht nur die Transportwege verkürzt, sondern die örtlichen Dienstleister profitieren so auch mehr vom Fremdenverkehr.

  • ¿Bieten sie Fairtrade-Produkte an?


Die Fairtrade-Produkte sind eine echte Alternative zum herkömmlichen Handel, die außer rein wirtschaftlichen Kriterien auch ethische Werte berücksichtigen, die sowohl soziale als auch Umweltaspekte umfassen. Der Fairtrade-Handel wird von den Vereinten Nationen unterstützt, um unter anderem zwischen Händler und Verbraucher eine partnerschaftliche Beziehung aufbauen und fördern zu können.

 

  • ¿Ökologische Landwirtschaft?


Man kann darauf achten, ob die Lebensmittel und Getränke auf ihrer Speisekarte aus ökologischer Produktion stammen, eine Methode, durch die die Erzeugnisse aus Landwirtschaft und Viehzucht die bestmögliche Qualität bieten, die Bodenfruchtbarkeit ohne agrochemische Produkte aufrechterhalten bleibt und keine genveränderten Grundstoffe verwendet werden. So lassen sich die natürlichen Ressourcen und der biologische Kreislauf bewahren. Wenn die Produkte zudem lokal sind oder Fairtrade-Produkte genutzt werden, kann man ihnen einen zusätzlichen Wert beimessen.

  • Wird umweltverträgliches Verhalten umgesetzt?


Das Hotel hat die Möglichkeit, seine Abfälle zu trennen, zu recyclen oder sogar wiederzuverwenden, um die Umweltbelastung und –verschmutzung des Bodens und Grundwassers so gering wie möglich zu halten und zudem den Bedarf an Rohstoffen zu reduzieren.

Ein weiterer interessanter Punkt ist, ob das Hotel über Anlagen für erneuerbare Energien verfügt. Ihre Auswirkung auf die Umwelt ist bedeutend geringer als bei herkömmlichen Energieträgern (fossile Brennstoffe, Atomenergie …). Mit ihrer Verwendung verhindert man den Ausstoß von Treibhausgasen und die Erzeugung von Giftmüll, die über Generationen eine Gefahr für die Umwelt darstellen; sie tragen dazu bei, Umwelt und Klima zu schützen, da es sich um natürliche Energien handelt.

  • Unterstützen sie ein Sozial- oder Umweltprojekt?


Die Hotels können Umweltprojekte unterstützen oder selbst an diesen beteiligt sein oder durch ihr umweltbewusstes Verhalten etwas zum Gemeinwohl beitragen. Man kann sich so eine Vorstellung davon machen, ob das unterstützte Vorhaben eine soziale oder umweltfreundliche Strategie von Wert verfolgt.

X
Login
Register

Log in with your account

Case sensitive, make sure caps lock is not enabled.
Case sensitive, make sure caps lock is not enabled.

Please log out or exit your browser when you're done.

If you have forgotten you access details, here for help

X

There are results found in the following travel websites.

Please click on them:

X

You are going to be redirected to an external url to finish the reservation process.

Please click the button below:

Text created automatically

Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Dritten, um Ihnen ein besseres Benutzererlebnis zu bieten und um Ihnen Inhalte und Dienste anzubieten, die Sie basierend auf Ihren Navigationsgewohnheiten interessieren könnten.

Wenn Sie fortfahren, auf unserer Website zu surfen, gehen wir davon aus, dass Sie unsere Richtlinien zu Datenschutz und Cookies akzeptieren.