Beschreibung

„Hochland“ nannten die Araber diesen Landkreis im Westen der Provinz Sevilla, auf dessen fruchtbaren Böden in erster Linie Ölbäume, Küchenkräuter, Obstbäume und Weinreben gedeihen. El Aljarafe ist reich an Traditionen, Kultur, Geschichte und Kunst. Die Megalithgräber von La Pastora, Matarubilla und Ontiveras gehen bis auf die Kupferzeit zurück. Von der arabischen Vergangenheit des Landkreises zeugen noch heute Spuren an Säulengängen und Fenstern, Landhäusern, Kapellen, Kirchen im Mudéjarstil, Sockeln und Kacheln.

Der Palast von Hernán Cortés in Castilleja de la Cuesta und die Residenz des Grafherzogs von Olivares in der Gemeinde Olivares sind architektonische Schmuckstücke von El Aljarafe.

In diesem Landkreis erwarten den Besucher zudem die folgenden Orte: Bollullos de la Mitación, San Juan de Aznalfarache, Santiponce, Tomares, Villanueva del Ariscal, Bormujos, Camas, Espartinas, La Puebla de Cazalla und viele mehr.

Entdecken Sie hier die ganze Schönheit der Ortschaften im Landkreis El Aljarafe in der Provinz Sevilla.