Adamuz

Adamuz
Lesen Sie mehr Lesen Sie weniger

Der Verwaltungsbezirk liegt im Norden der Provinz, an den Ausläufern der Sierra Morena. Die Landschaft, durch und durch bergig, besteht aus Steineichenwäldern, Unterholz und einigen Olivenhainen. Die Wirtschaft besteht darin, die Ressourcen des Berges zu nutzen, sei es die Jagd oder der Tourismus und die Naturlandschaft. In diesem Bezirk befindet sich Teil des Stausees Guadalmellato, ein wunderschönes Naturgebiet.

Das Dorf, ruhig und gastfreundlich, verteilt sich auf eine unregelmäßige Weise in der Ebene, bildet jedoch mit der friedlichen und ruhigen Umgebung ein harmonisches Ganzes. Die Turmuhr und die Kirche San Miguel ragen aus diesem Komplex heraus.

Geschichte

Der Ortsname kommt aus dem arabischen, Damus (die Höhle, die Zisterne, die Ecke).

Es wurden Reste in der Cueva del Cañaveralejo gefunden, die die Existenz einer neolithischen Siedlung der Kupferzeit belegen.

Die Anwesenheit der Römer bezeugen zahlreiche Funde, unter denen einige Steintafeln sowie eine Bleiurne und Fragmente einer metallenen Plakette besonders erwähnenswert sind. Sie befinden sich im Museo Arqueológico Provincial (Archäologisches Museum). Einige Forscher schließen nicht aus, dass Adamuz die Vogio romana war, und der heutige Bezirk in dieser Zeit zum damaligen Verwaltungsbezirk Sacilis Martialis gehörte.

Im Jahre 1260 entsteht der heutige Kreisbezirk. 1566 wird das Städtchen durch Felipe II. an den Prior von Alcañiz, Don Luis Méndez de Aro y Sotomayor, Marquis von El Carpio, für 16.000 Maravedí­es verkauft. Sein Waffenwappen wird heute vom Rathaus als Siegel verwendet.

Der Ort liegt über dem alten Camino Real de la Plata und ist ein Durchgangsort, der unzählige Herbergen und Schenken sowie alte herrschaftliche Häuser aufweist. In den Steinen der herrschaftlichen Häuser kann man heute noch alte kastilische Verurteilungen erkennen, die eingraviert wurden, manchmal werden sie von der neuen weißen Tünchfarbe überdeckt.

Namhafte Personen

Francisco Rojas Cortés "El Niño del Museo" (der Museumsjunge), cantaor.
Salvador Muñoz Pérez, Politiker.

Adamuz
Municipio
Adamuz
Das Wetter heute in Adamuz
  • Max 31
  • Min 20
  • Max 87
  • Min 68
  • °C
  • °F
Adamuz
Touristengebiet
Entfernung zur Hauptstadt (km)
32
Höhe über dem Meeresspiegel (m)
240
Verlängerung (km 2 )
333
Einwohnerzahl
4472
Nichtjude
Adamuceños
Postleitzahl
14430
Kontakt Informationen
Kopieren Sie die Kontaktinformationen
In die Zwischenablage kopieren
Soziale netzwerke
de
Lesen Sie mehr

wir empfehlen