Festung La Mota

Festung La Mota
Lesen Sie mehr Lesen Sie weniger

Auf dem Hügel mit dem gleichen Namen liegt die Festung La Mota, die 1913 zum nationalen Kulturdenkmal erklärt wurde.

Mehr als 150 Jahre lang markierte die Festung La Mota die Grenze zwischen den Königreichen Granada und Kastilien. Daher gab es mehrere Wall-Mauerringe und ihr ummauerter Umfang ist einer der größten in Andalusien. Es gibt sieben Tore, drei Türme (la Torre del Homenaje (Ehrenturm), la Torre de la Campana (Glockenturm) oder der Nachtwache und der Torre Mocha), die Alcazaba, die Iglesia Mayor Abacial (Abteikirche), usw.

Zurzeit beherbergt die Festung La Mota das Interpretationszentrum über das Leben an der Grenze.

Von 15-10-2023 Vis 31-03-2024

Lesen Sie mehr Lesen Sie weniger

Von 01-04-2024 Vis 14-10-2024

Lesen Sie weniger Lesen Sie mehr

Montag

    10:30 - 19:30

Dienstag

    10:30 - 19:30

Mittwoch

    10:30 - 19:30

Donnerstag

    10:30 - 19:30

Freitag

    10:30 - 19:30

Samstag

    10:30 - 19:30

Sonntag

    10:30 - 19:30

Feiertage

    10:30 - 19:30

Von 15-10-2024 Vis 31-03-2025

Lesen Sie mehr Lesen Sie weniger

Ungefähre Dauer der Besichtigung: 1 bis 1,5 Std.

Oktober 15 bis Marz 31 Jeden Tag von 10.00 bis 18.00 Uhr. April 01-Oktober 14 Jeden Tag von 10.30 bis 19.30 Uhr. 25. Dezember, 1. und 6. Januar, geschlossen. Decembre 24 und 31 und 5. Januar bis zum 14.00 Uhr.

Erwachsene: 8 € Gruppen: 5 € Ermäßigter Eintritt: 4 €

Besuche
Denkmäler
Andere Besichtigungen
Preis ab
4.00 €
Réserver
de
Lesen Sie mehr
Festung La Mota
Fortaleza de la Mota, s/n, 23680
Kontakt Informationen
In die Zwischenablage kopieren
Soziale netzwerke

Dienstleistungen und Infrastruktur

  • Historisches Gebäude
  • Parkplatz
  • Zugang für Behinderte

Segmente

Freizeit und vergnuegen, Tagungsraeume, Turismo Arqueológico, Kultur

Spezialitäten

Schloß (Denkmäler)

Qualitätsmarken

-

Jahreszeit

Herbst, All Year, Winter, Frühling, Sommer, Karwoche, Weihnachten

Dauer

1 - 1,5 hrs

Offen für Besucher

Ja

Es könnte Sie interessieren