Alcóntar

Alcóntar
Lesen Sie mehr Lesen Sie weniger

Der Verwaltungsbezirk liegt auf der Nordseite der Sierra de los Filabres, direkt an der Grenze zur Provinz Granada.

In diesem Bezirk entspringt unter anderem der Fluss Almanzora. Es ist eine sehr kontrastreiche Landschaft, in der sich Felder, die sich in der Nähe des Flusses befinden, stark von den Hügeln, Sierras und der trockenen Umgebung abheben. Neben dem Fluss liegt das Dorf mit seinen Serpentinenstraßen, die immer zur Ruhe und Stille führen.

Geschichte

Die ersten Erwähnungen dieses Dorfes beziehen sich auf die Eroberung durch die Truppen Johannes von Österreich während der Maurenaufstände 1568. In der mündlichen Überlieferung existiert noch das eine oder andere Gedicht, das darüber berichtet.

Dieser Ort ist mit der Geschichte Seróns eng verbunden, Ende des 19. Jahrhunderts entstand der eigene Verwaltungsbezirk.

Auf Grund des Klimas, der traditionellen Umgebung und der wunderschönen Landschaft ist es der ideale Ort für den Landtourismus und um Bergzuwandern.

Die Pfarrkirche ist mit eins der sehenswerten Monumente.

Alcóntar
Gemeinde
Provinz Almería
Alcóntar
Das Wetter heute in Alcóntar
  • Max 19
  • Min 4
  • Max 66
  • Min 39
  • °C
  • °F
Alcóntar
Touristengebiet
Entfernung zur Hauptstadt (km)
138
Höhe über dem Meeresspiegel (m)
954
Verlängerung (km 2 )
94
Einwohnerzahl
597
Nichtjude
Alconteños
Postleitzahl
04897
Kontakt Informationen
Kopieren Sie die Kontaktinformationen
In die Zwischenablage kopieren
Soziale netzwerke

Andere Ziele, die Sie interessieren könnten