Cola del Embalse de Arcos

Cola del Embalse de Arcos
Lesen Sie mehr Lesen Sie weniger

Der Stausee von Arcos staut Wasser in einem Sumpfgebiet auf, welches ständig durch das Anschwellen des Wasserstandes des Sees überschwemmt wird und so ein wichtiges Habitat für den Fischadler oder die Stockente darstellt.

Das 120 ha große Naturschutzgebiet Paraje Natural Cola del Embalse de Arcos ist ein lohnendes Ziel auf der Route der weißen Dörfer und nur wenige Kilometer vom monumentalen Arcos de la Frontera entfernt.

Sumpfvegetation aus Teichrohr, Rohrkolben und Schilf.

Wichtiges Überwinterungs- und Nistgebiet und daher von bedeutendem ornithologischen Wert. Herausragend der Fischadler, der Haubentaucher, der Zwergtaucher, das Blesshuhn und die Stockente.

Naturräume
Naturgebiet
de
Lesen Sie mehr
Koordinaten nicht verfügbar

Dienstleistungen und Infrastruktur

  • Fremdenverkehrsbüro

Zielgruppe

Familien, Seniorengerecht, Freunde, ich reise allein, Lgbti, Paare, Junge

Segmente

Freizeit und vergnuegen, Natur, Kultur, Sport

Umwelteinheiten

Ebenen und Ackerland des Guadalquivir

Deklarationsdatum

28 / 07 / 1989

Fläche (m2)

154

Es könnte Sie interessieren