Taberna Casa Manteca

Taberna Casa Manteca
Lesen Sie mehr Lesen Sie weniger

Die Taberna Casa Manteca ist eine typische Taverne im Herzen des Stadtviertels La Viña, im Zentrum von Cádiz.

Es wurde 1953 gegründet und ist eines der bekanntesten und emblematischsten Restaurants von Cádiz. Es war viele Jahre lang ein Lebensmittelgeschäft, das immer gern von Künstlern des Flamenco, der Copla, von Stierkämpfern und Prominenten besucht wurde. Heute ist es eine typische Taverne mit Plakaten und Motiven vom Stierkampf, ein Treffpunkt für Unterhaltungen der Persönlichkeiten aus dem Viertel La Viña, der Welt des Flamenco, des Karnevals,... und wird von Menschen aller Art besucht.

Es gibt eine Vielzahl an Tapas aus Wurstwaren, die auf der Terrasse auf einem Papier serviert werden, köstlicher iberischer Schinken, sehr gute Konserven und Pökelwaren der Almadraba, gebackene Chicharrones mit Salz und Zitrone, und selbstverständlich verschiedene Weine zum kosten.

In der Zeit der Seeigel installieren die Verkäufer ihre Stände vor der Tür der Casa Manteca und die Gäste können sie an der Theke mit einem Wein verköstigen.

Von 12:00 bis 16:30 Uhr. und von 20.30 bis 01.00 Uhr. Im Winter geschlossen ist Sonntagabend und Montag.

Restaurants
Tapas-Bar
de
Lesen Sie mehr
Taberna Casa Manteca
Calle Corralón de los carros, Barrio La Viña, 66, 11002
Kontakt Informationen
Kopieren Sie die Kontaktinformationen
In die Zwischenablage kopieren
Soziale netzwerke

Dienstleistungen und Infrastruktur

Zielgruppe

Familien, Seniorengerecht, Paare, Lgbti, ich reise allein, beschäftigen, Berufsspieler, Freunde, Junge

Segmente

Gastronomie

Spezialitäten

Tapas

Arten der Küche

Andalusische Küche

Es könnte Sie interessieren