Calañas

Calañas
Lesen Sie mehr Lesen Sie weniger

Dorf mit Bergbautradition, im Inneren des Andévalo inmitten der Provinz, inmitten dem Anbau von Getreide, Oliven und Gemüse gewidmeter Landschaft gelegen. In ihm können wir die Wallfahrtskirchen Ermita de Ntra. Sra. de la Coronada, Ermita de Ntra. Sra. de España und die Pfarrkirche besichtigen, außerdem die mehr als 1000 Meter tiefe Mine Mina de la Zarza, die phönizischen Ursprungs ist.

Geschichte

Im gesamten Bezirk wurden zahlreiche Überreste gefunden, die die Besiedelung seit alters her belegen.
Die Bedeutung in bezug auf Bergbau und Landwirtschaft hat den Ort seit jeher interessant gemacht. Dies führte zu einer reichhaltigen Folkloretradition.
Namhafte Personen

Fernando Jimeno, Komponist.
Isabel Tejeros, Dichterin.
Calañas
Municipio
Calañas
Das Wetter heute in Calañas
  • Max 27
  • Min 14
  • Max 80
  • Min 57
  • °C
  • °F
Calañas
Touristengebiet
Entfernung zur Hauptstadt (km)
64
Höhe über dem Meeresspiegel (m)
301
Verlängerung (km 2 )
282
Einwohnerzahl
4928
Nichtjude
Calañeses
Postleitzahl
21300
Kontakt Informationen
Kopieren Sie die Kontaktinformationen
In die Zwischenablage kopieren
de
Lesen Sie mehr

wir empfehlen