Bar Sopa

Bar Sopa
Lesen Sie mehr Lesen Sie weniger

Das Sopa ist eine charmante Bar im Zentrum von Conil de la Frontera. Seine Terrasse liegt in einer engen Fußgängerzone unweit des Strandes. Es besteht aus eine kleine Theke für Tapas, einem Speisesaal und einem weiteren Raum im oberen Stockwerk, alles geschmückt mit Motiven aus der Seefahrt.

Es ist eine Bar, in der man sowohl gut Tapas als auch Tellergerichte essen kann. Auf die Zutaten wird sehr geachtet. Bar Sopa ist bekannt für ihre Reisgerichte nach Art des Hauses (schwarz, mit Meeresfrüchten oder roten Riesengarnelen). Außerdem empfehlen sich die Tintenfischklößchen mit Garnelensoße und, vor allem die Fischgerichte. Das Angebot variiert je nachdem, was auf dem Markt angeboten wird, aber eigentlich gibt es immer Tintenfische, "nach Art von Conil", den Pámpano, ein Fisch, der dem Zackenbarsch ähnelt und vom Grill hervorragen schmeckt und Thunfisch, kurz gebraten mit einem originellen Gemüsepisto und Algenmayonnaise.

Auch die frittierten Fische und die Fisch- und Fleischgrillteller haben einen guten Ruf.

Im Juli und August täglich geöffnet.

Restaurants
Tapas-Bar
de
Lesen Sie mehr
Bar Sopa
Calle Cádiz, 32, 11140
Kontakt Informationen
Kopieren Sie die Kontaktinformationen
In die Zwischenablage kopieren
Soziale netzwerke

Dienstleistungen und Infrastruktur

  • Zugang für Behinderte

Zielgruppe

Paare, Lgbti, Junge, ich reise allein, Freunde, Familien, Seniorengerecht

Segmente

Gastronomie

Spezialitäten

Reisgerichte, Parrilla, Verduras, Fleisch, Fisch, Tapas

Eröffnungsdatum

1964

Arten der Küche

Andalusische Küche

Es könnte Sie interessieren