Enclave Arqueológico de Cercadilla

Enclave Arqueológico de Cercadilla
Lesen Sie mehr Lesen Sie weniger

In Córdoba, beherbergt die Archäologische Enklave von Cercadilla einen verschwenderischen Palast, der im späten dritten Jahrhundert und den ersten Jahren des los vierten Jahrhunderts gebaut wurde (293-305 n.Ch.), der dem Kaiser Maximilian zugeschrieben wird. Der Palastkomplex erreicht mehr als 400 m Länge und 200 m Breite und wird durch eine große unterirdische halbrunde Säulenhalle artikuliert.

Der Palast wurde von einem großen Kaisersaal dominiert, wo die Anhörungen stattfanden. Im Norden gibt es eine kleine Thermal-Einrichtung, die es erlaubte, dass der Kaiser und seine sorgfältig ausgewählten Begleiter sich zurückziehen und in Ruhe Momente der Intimität genießen konnten.

Am westlichen Ende der Maximilianischen Herrschaft, basiert es auf dem tetrastischen Reich während seines Aufenthalts in Hispania (296-297 n.Chr.). Seit dem sechsten Jahrhundert wird ein Teil des alten Palastes als Zentrum des christlichen Kultes verwendet und um in herum bildete sich eine große christliche Nekropole, was auch während der islamischen Herrschaft in der Stadt fortgeführt wurde. Unter Anderem liegen hier die Körper der beiden Bischöfe, Lampadio und Samson.

Ein Raum, der vorübergehend für die Öffentlichkeit geschlossen ist, obwohl man ihn gut von den RENFE Parkplätzen und den umliegenden Straßen sehen kann (Avda. Via Augusta im Norden der Station und Avda. De Amerika im Gebiet südlich des Bahnhofs). Es gibt eine Beschilderung entlang der gesamten Strecke.

Informationsblatt: Klicken Sie hier.

Eintritt frei.

Besuche bitte vorher telefonisch vereinbaren: mittwochs bis sonntags von 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr. Freie Besuche mittwochs bis freitags von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr.

Besuche
Denkmäler
de
Lesen Sie mehr
Enclave Arqueológico de Cercadilla
Avenida Vía Augusta, (a 50 metros de la Estación de Autobuses y Ferrocarril), s/n, 14011

Dienstleistungen und Infrastruktur

  • Historisches Gebäude
  • Parkplatz

Zielgruppe

Paare, Familien, Seniorengerecht, Lgbti, Freunde, ich reise allein, Junge

Segmente

Kultur

Spezialitäten

Archäologische Seite

Offen für Besucher

Ja