Brunnen El Nacimiento und Waschplatz in Frailes

Brunnen El Nacimiento und Waschplatz in Frailes
Lesen Sie mehr Lesen Sie weniger
El Nacimiento ist aufgrund der Wassermenge und des Standorts im Herzen von Frailes, Jaén, der wichtigste der vier natürlichen Brunnen der Stadt. Diese Quelle versorgt nicht nur die Bewohner des Dorfes mit Wasser, sondern bewässert auch einen Teil der umliegenden Nutzgärten und wurde in der Vergangenheit zum Tränken des Viehs genutzt.

In der Vergangenheit wurde dieses Wasser genutzt, um die Öl- und Getreidemühlen in Frailes anzutreiben, und gegenüber dieser Quelle befindet sich der so genannte “Lavadero de Frailes”, der charakteristischste Wäscheplatz des Dorfes, aber nicht der einzige. Noch heute sind einige Überreste der alten Waschhäuser zu finden.

Oberhalb des natürlichen Brunnens befindet sich die Calle Castillejo. Frailes zeichnet sich vor allem durch seinen Wasserreichtum aus, der aus den Bächen Arroyo de la Martina und Sotorredondo stammt. Deshalb liegt die Vermutung nahe, dass sich die Calle Castillejo auf eine alte (heute verschwundene) Festung bezieht, die die Nutzung dieses vom Barranco de la Martina gespeisten Wassers verteidigte.

Immer geöffnet

Nicht vorhanden

Besuche
Denkmäler
Preis ab
0.00 €
de
Lesen Sie mehr
Brunnen El Nacimiento und Waschplatz in Frailes
Calle Nacimiento, Ambos elementos los encontramos en la misma Plaza del Nacimiento. Sirve como punto de partida para las rutas, tanto dentro como fuera del pueblo, ya sean guiadas o por cuenta propia., s/n, 23690
Kontakt Informationen
In die Zwischenablage kopieren
Soziale netzwerke

Dienstleistungen und Infrastruktur

  • Zugang für Behinderte

Zielgruppe

Freunde, Junge, Familien, Seniorengerecht, ich reise allein, Paare

Segmente

Sport, Turismo Arqueológico, Kultur, Barrierefreier Tourismus, Geotourismus, Natur

Spezialitäten

Andere Denkmäler oder Kulturerbe

Jahreszeit

All Year

Offen für Besucher

Ja

Es könnte Sie interessieren