Victoria, La

Victoria, La
Lesen Sie mehr Lesen Sie weniger

Der Verwaltungsbezirk liegt im Südwesten der Provinz im Gebiet der Campiña. Die leicht hügelige Landschaft wird für den Anbau von Getreide und Oliven genutzt.

Das Dorf, obwohl es einige Indizien gibt, die die Anwesenheit von Menschen in früherer Zeit belegen, hat ihren Ursprung nach der christlichen Eroberung. Es besteht aus einer regelmäßigen Straßenführung mit typisch traditionellen Häusern.

In der näheren Umgebung kann man den Turm von San Lucas aus der Almohadenzeit bewundern.

Geschichte

Der Ortsname geht auf den Namen zurück, den das Landgut aufgrund seiner Lage ab dem 16. Jahrhundert hatte. Diese Ländereien, die zum religiösen Orden San Francisco de Paula gehören, waren unter dem gleichen Namen bekannt wie das Kloster, dessen Mönche außerhalb der Mauern Cordobas hatten: Nuestra Señora de la Victoria, das alte Sanktuarium Nuestra Señora de las Huertas.
Die Anfänge von La Victoria als ein von La Rambla abhängiger Ort finden im 16. Jahrhundert statt, als der Bischof Cordobas Don Juan Daza Osorio dem Mönch Fray Francisco, Ordensgeneral von Los Mí­nimos de San Francisco de Paula, das Sanktuarium Nuestra Señora de las Huertas in Córdoba bewilligt. Und als Bestätigung bzw. Unterstützung für die neuen Mönche teilt die Verwaltung Cordobas ihnen unter anderem Ländereien im Bezirk von La Guijarrosa zu. Die Ankunft der Bauern und ihrer Familien, um die Ländereien von Los Mí­nimos zu bestellen bewirkte die Entstehung einiger Dörfer - insgesamt sieben an der Zahl - die sich zusammen mit dem Orden Nuestra Señora de la Victoria nannten.
Die villa (Städtchen) La Victoria erreicht ihre Emanzipation von La Rambla nach langen hin und her gegen Ende des Jahres1840.

Eminent Bürger

Pedro Moreno Romero, Militär.
José Antonio de Valenzuela, Franziskanerpriester.

Victoria, La
Touristengebiet
Entfernung zur Hauptstadt (km)
29
Höhe über dem Meeresspiegel (m)
262
Verlängerung (km 2 )
18
Einwohnerzahl
1767
Nichtjude
Victorianos
Postleitzahl
14140
Kontakt Informationen
Kopieren Sie die Kontaktinformationen
In die Zwischenablage kopieren
Soziale netzwerke
de
Lesen Sie mehr

wir empfehlen