Lúcar

Lúcar
Lesen Sie mehr Lesen Sie weniger

Der Ort liegt in der Sierra de las Estancias, an der Südseite in Richtung Almanzora und los Filabres schauend.

Der Ursprung beruht auf seinen Wasserquellen, die auch heute noch das Attraktivste von Bedeutung sind. Das Dorf ist Dank seiner Turmuhr schon von Weitem zu sehen.

Geschichte

Der Ortsname ist lateinischen Ursprungs und stammt vom Wort Lucus ab, was heiliger Wald bedeutet. Im Einwohnerregister aus dem Jahre 1571 wird dieser Ort für die Waldnutzung bestimmt und wie Madoz 1848 erwähnt: "tiene pinos y monte bajo de combustible y carboneo".

Es sind Belege über die Existenz der Ortschaft während der Römerzeit gesammelt worden, sogar aus der Prähistorie wurden einige gefunden. Nach der christlichen Eroberung Ende des 15. Jahrhunderts übergeben die Katholischen Könige dieses Städtchen dem Herrn des Hauses de Aguilar, Alonso Fernández de Córdoba.

Vor den Maurenaufständen, im Jahre 1568, gab es 621 Mauren und 5 Christen. Nach der Maurenvertreibung aus dem Königreich Granada wird der Ort mit Einwohnern von auswärts wiederbevölkert wie es das Gesetz Felipe II vorschrieb.

In der Mitte des 19. Jahrhunderts, berichtet Madoz, gab es Textilfabriken, die Leinen herstellten, Seifenfabriken und eine bedeutende Stollenaktivität. Die Stollen stehen heute leer, in ihnen wurde Kupfer, Malachit und Azurit (Bergblau) abgebaut.

In den 60-er Jahren sieht sich ein Teil der Bevölkerung gezwungen auszuwandern. Gegenwärtig basiert die Wirtschaft auf dem Oliven- und Mandelanbau, auf der Waldnutzung und es bleibt ihnen noch eine Stollenlizenz als Andenken für die Genehmigungen des letzten Jahrhunderts.

Lúcar
Municipio
Lúcar
Das Wetter heute in Lúcar
  • Max 23
  • Min 20
  • Max 73
  • Min 68
  • °C
  • °F
Lúcar
Touristengebiet
Entfernung zur Hauptstadt (km)
127
Höhe über dem Meeresspiegel (m)
895
Verlängerung (km 2 )
95
Einwohnerzahl
872
Nichtjude
Lucareños
Postleitzahl
04887
Kontakt Informationen
Kopieren Sie die Kontaktinformationen
In die Zwischenablage kopieren
de
Lesen Sie mehr

wir empfehlen