Manzanilla

Manzanilla
Lesen Sie mehr Lesen Sie weniger

Zum Condado gehörendes, im Osten der Provinz gelegenes Dorf, umgeben von fruchtbaren Böden, die zum Anbau von Getreide, Oliven und Weinreben genutzt werden. Es verfügt über einige Sehenswürdigkeiten wie z. B. die schöne Pfarrkirche, das Santuario de Nuestra Señora del Valle, die Wallfahrtskapellen Ermita de S. Roque und Ermita de Ntra. Sra. de la Victoria und der Platz Plaza de Andalucí­a.

Geschichte

Während der Römerzeit scheint sie eine von Tejada abhängige Siedlung gewesen zu sein.
In der Epoche von Al-Andalus hieß sie Maxalia und gehörte zum Königreich Niebla.
Nach der christlichen Eroberung fiel sie unter die Herrschaft von Sevilla. Während dieser Zeit entwickelt sie sich beträchtlich durch den Weinhandel.
Manzanilla
Municipio
Manzanilla
Das Wetter heute in Manzanilla
  • Max 34
  • Min 23
  • Max 93
  • Min 73
  • °C
  • °F
Manzanilla
Touristengebiet
Entfernung zur Hauptstadt (km)
54
Höhe über dem Meeresspiegel (m)
164
Verlängerung (km 2 )
40
Einwohnerzahl
2519
Nichtjude
Manzanilleros o "Mantuos"
Postleitzahl
21890
Kontakt Informationen
Kopieren Sie die Kontaktinformationen
In die Zwischenablage kopieren
Soziale netzwerke
de
Lesen Sie mehr

wir empfehlen