Olvera

Olvera
Lesen Sie mehr Lesen Sie weniger

Im äußersten Nordosten der Provinz in einer Landschaft mit weichen, abgerundeten Bergen und Feldern mit Getreide und Ölbäumen gelegen. Aus diesen Bergen ragt der zum Naturreservat erklärte Peñón de Zaframagón heraus, in dem die größte Lämmergeierkolonie der Gegend zuhause ist.

Der zu Füßen der Burg aus dem 12. Jahrhundert erbaute Ort, einer der wichtigsten der Gegend, hat seinen Ursprung in der Nazarenenzeit und erstreckt sich mit seiner Mischung aus Stammsitzen und populärer Bauweise über den Hang. Er weist all das auf, was man den weißen Dörfern allgemein zuschreibt. Hauptsehenswürdigkeiten sind die Burg (Castillo) und die Kirche Iglesia de Nuestra Señora de la Encarnación.

Geschichte

Sein Ursprung hängt mit dem römischen Bezirk Ilippa zusammen, daher der Ortszugehörigkeitsname Ilipenses, der auch für die Einwohner von Olvera verwendet wird.

Für Menéndez Pidal stammt der Name Olvera vom lateinischen "ulva", andere Autoren meinen, er stamme von Olivera, da es von Olivenbäumen umgeben ist.

Die Araber nannten es Wubira. Die ursprüngliche Siedlung entstand im Schutze einer großen mittelalterlichen Burg, die sich an einem strategisch wichtigen Ort dieser Gegend befand, da sie ein Teil der Verteidigungslinien zwischen dem Königreich von Granada und dem christlichen Herrschaftsgebiet war. Die christlichen Truppen von Alfons XI. besetzten es im Jahre 1327, danach wurde es Teil des Herrschaftsgebietes der Familie Pérez de Guzmán und später der Herzöge von Osuna, die die Kleinstadt bis zum 19. Jahrhundert in Besitz hatten.

Spielte eine wichtige Rolle während des Unabhängigkeitskrieges, da hier französische Truppen stationiert waren, die regelmäßig von einheimischen Freischärlerbanden angegriffen wurden.

1877 gewährt König Alfons XII. ihr das Stadtrecht.

1983 wurde sie unter Denkmalschutz gestellt.

Namhafte Personen

Nicolás Ribera y Laredo, 15. Jahrhundert. Militärführer, Gründer von Lima.

Olvera
Municipio
Olvera
Das Wetter heute in Olvera
  • Max 20
  • Min 18
  • Max 68
  • Min 64
  • °C
  • °F
Olvera
Touristengebiet
Entfernung zur Hauptstadt (km)
139
Höhe über dem Meeresspiegel (m)
643
Verlängerung (km 2 )
193
Einwohnerzahl
8629
Nichtjude
Olvereños
Postleitzahl
11690
Kontakt Informationen
Kopieren Sie die Kontaktinformationen
In die Zwischenablage kopieren
Soziale netzwerke
de
Lesen Sie mehr

wir empfehlen