Salobreña

Salobreña
Lesen Sie mehr Lesen Sie weniger

Der Ort Salobreña bietet eines der charakteristischsten Gepräge der spanischen Mittelmeerküste.

Kleinod der Costa Tropical, an einem einzigartigen Schauplatz gelegen, finden sich hier in perfekter Harmonie mit dem Felsen Gran Peñón, dem Weiß seines gepflegten Stadtbilds und der runden Silhouette seiner hispanisch-islamischen Festung, architektonische Baudenkmäler, die sich zwischen der Flußaue und dem Meer verteilen.

Der Ort erfreut sich eines gemäßigten subtropischen Klimas, das den Anbau von Arten wie Zuckerrohr und tropischen Früchten begünstigt, und es erlaubt, beinahe das gesamte Jahr über seine herrlichen Strände zu genießen.

Geschichte

Der Ort zeugt von einer Jahrhunderte alten Geschichte, mit Überresten der Argar-Kultur und aus der Zeit der Phönizier. Hier befand sich das Salambina der Karthager, das Segalvina der Römer und das Salawbiniya der Araber.

Während der Römerherrschaft lag er an der Route zwischen Castulo und Malaka, und war auch im gesamten Mittelalter eine bedeutende Festung. Bis hierher reichte der Feldzug von von Alfons I., dem Batallador (Kämpfer), auf andalusisches Gebiet.

Erobert durch die Katholischen Könige im Jahre 1489, wurde der Ort Jahre später von Francisco Ramí­rez gegen einen Angriff der Araber verteidigt.

Im 18. und 19. Jh. wurde er durch die Angriffe türkischer Piraten schwer heimgesucht, was die Bevölkerung zwang, sich an sicherere Orte in den nahen Bergen zurückzuziehen.

Im 20. Jh. beginnt eine Phase des Wohlstands, dank des Anbaus von Zuckerrohr und tropischer Arten, sowie dank des Tourismus.

Namhafte Personen

Abu Ali al-Salawbini, arabisch-andalusischer Grammatiker aus dem 12. Jh.

Salobreña
Gemeinde
Provinz Granada
Salobreña
Das Wetter heute in Salobreña
  • Max 15
  • Min 13
  • Max 59
  • Min 55
  • °C
  • °F
Salobreña
Touristengebiet
Entfernung zur Hauptstadt (km)
77
Höhe über dem Meeresspiegel (m)
95
Verlängerung (km 2 )
34
Einwohnerzahl
12684
Nichtjude
Salobreñeros
Postleitzahl
18680
Kontakt Informationen
Kopieren Sie die Kontaktinformationen
In die Zwischenablage kopieren
Soziale netzwerke

wir empfehlen