Palacio Marqués de Contadero

Palacio Marqués de Contadero
Lesen Sie mehr Lesen Sie weniger

Der Palast des Markgrafen von Contadero wurde im Jahr 1788 errichtet, folgt jedoch in seinem Baustil der Renaissance des 16. Jahrhunderts. Er liegt etwas zurückversetzt an einem kleinen Platz, der ihm einen weiträumigen Aspekt verleiht und seine Monumentalität in Bezug auf die Umgebung hervorhebt.

Das Portal des Palasts des Markgrafen von Contadero verfügt über einen Rundbogen, der von ionischen Säulen mit glattem Säulenschaft getragen wird. Über dem Gebälk befindet sich ein breiter Balkon, der von einem auf Konsolen ruhenden, unterbrochenen Frontispiz mit zwei seitlichen und einem zentralen Wappen gekrönt wird. Darüber liegt das nach Süden ausgerichtete Dachgeschoß (eine Art Aussichtsgalerie), ein für die Bauten dieser Gegend typisches Element. Im Gebäude befindet sich das Tourismusbüro der Andalusischen Regionalregierung in Úbeda.

Frei

Von Montag bis Freitag, 9:00 bis 15:30 Uhr. Samstag, Sonntag und an Feiertagen von 9.30 bis 15.00 Uhr.

Besuche
Denkmäler
de
Lesen Sie mehr
Palacio Marqués de Contadero
Calle Baja del Marqués, 4, 23400
Kontakt Informationen
Kopieren Sie die Kontaktinformationen
In die Zwischenablage kopieren

Dienstleistungen und Infrastruktur

  • Historisches Gebäude
  • Tagungsräume

Besprechungsräume

1
Siehe Tagungsräume

Zielgruppe

Paare, Seniorengerecht, Freunde, beschäftigen, Junge, Lgbti, Familien, Berufsspieler, ich reise allein

Segmente

Kultur

Spezialitäten

Palast

Offen für Besucher

Ja