Palacio Vela de los Cobos

Palacio Vela de los Cobos
Lesen Sie mehr Lesen Sie weniger

Entdecken Sie einen authentischen Renaissance-Palast. Der Palast Vela de los Cobos ist ein stattliches Palais in Úbeda, das 1551 von dem berühmten Architekten Andrés de Vandelvira entworfen wurde. Noch heute dient der 1873 von Ignacio de Sabater y Arauco erworbene und in seinem Inneren prunkvoll restaurierte Palast als gewöhnliche Residenz der Eigentümerfamilie. Er kombiniert auf herausragende Art das für die Renaissance typische Gleichgewicht und die Nüchternheit der Epoche mit den Feinheiten des isabellinischen Stils des 19. Jahrhunderts. Im Rahmen einer Führung durch den Palast haben Besucher unter anderem die Möglichkeit zur Besichtigung seiner Kunstsammlungen, seiner Bibliothek mit außerordentlichen Exemplaren, seines historischen Archivs, seines spektakulären französischen Saals, seines Gala-Speisesaals sowie weiterer Räumlichkeiten und verschiedener Objekte anderer Epochen.

Das aus zwei Baukörpern bestehende Portal umfasst einen unteren Teil mit einer zwischen zwei korinthischen Säulen liegenden Tür mit Sturz sowie einen oberen Teil mit einem ionischen Balkon mit Giebel und zwei Kriegern, die das Wappen des Palastgründers Don Francisco Vela de los Cobos, Ratsherr von Úbeda und Befehlshaber der Kavallerie im Moriskenkrieg um Granada, tragen.

Tickets (tour): 4 €

Dienstag bis Freitag 13.15 Uhr und 20.15 Uhr. Samstags und an Feiertagen um 12.00 Uhr. 13.15; 19.00 und 20.15 Uhr. Sonntags: 12.00. und 13.15 Uhr. Geschlossen: Montags (Gruppen organisieren Besuche) Buch in SEMER, vor dem Palast Reisedienstleister.

Besuche
Denkmäler
de
Lesen Sie mehr
Palacio Vela de los Cobos
Calle Juan Montilla, 4, 23400
Kontakt Informationen
In die Zwischenablage kopieren
Soziale netzwerke

Dienstleistungen und Infrastruktur

  • Historisches Gebäude

Zielgruppe

Junge, Familien, beschäftigen, Paare, ich reise allein, Seniorengerecht, Lgbti, Freunde, Berufsspieler

Segmente

Kultur

Spezialitäten

Palast

Jahreszeit

All Year

Dauer

35 minutos

Offen für Besucher

Ja