Dehesa Montenmedio Golf & Country Club

Dehesa Montenmedio Golf & Country Club
Lesen Sie mehr Lesen Sie weniger

Dehesa Montenmedio Golf & Country Club ist Teil eines 500 ha großen Areals bzw. Landgutes, auf dem unzählige Pinien und Korkeichen stehen und auf dem viele wildlebende Tiere wie Adler, Rotwild und Füchse beheimatet sind. Bietet eindrucksvolle Aussichten über den Atlantik, über die typischen weissen Dörfer wie Vejer de la Frontera, Benalup und Medina Sidonia.

Seine 18 Löcher zu spielen ist immer interessant und überraschend: Hirsche, Kaninchen, Enten und andere Tiere begleiten den Spieler im Laufe des sanften Parcours. Das Klubhaus im neoklassisch andalusischen Stil mit asiatischen Einflüssen und edlem Mobiliar bietet einen exquisiten Golfservice.

Die einzigen Geräusche, die man auf der Anlage wahrnehmen kann abgesehen von einem gelegentlichen For' und dem Getrampel galoppierender Pferde stammen von den Wildtieren, oder es handelt sich um Vogelgezwitscher.

Miguel López León
Ignacio Gutiérrez Sánchez
Jose Mª Ramos Ducoy
Alejandro Maldonado
de
Lesen Sie mehr

Karte und Exkursion

Karte und Exkursion
Dehesa Montenmedio Golf & Country Club
Carretera N-340, km. 42,5, 11150
Kontakt Informationen
Kopieren Sie die Kontaktinformationen
In die Zwischenablage kopieren
Soziale netzwerke

Dienstleistungen und Infrastruktur

  • Akademie
  • Bar
  • Buggy
  • Clubhaus
  • Elektrotrolley
  • Geschäft
  • Gofschlägerverleih
  • Parkplatz
  • Pitch and putt
  • Putting green
  • Restaurant
  • Schlägeraufbewahrung
  • Tagungsräume
  • Trolley
  • Umkleiden
  • Zugang für Behinderte
  • Übungsplatz

Besprechungsräume

1
Siehe Tagungsräume

Zielgruppe

ich reise allein, Junge, Berufsspieler, Seniorengerecht, Paare, Familien, Lgbti, Freunde, beschäftigen

Segmente

Sport, Golf

Eröffnungsdatum

1996

Preis

46 - 90 €

Grasart

En greenes y antegreenes variedad Pennlink

Anzahl der Löcher

18

Par

72