Villanueva del Ariscal

Villanueva del Ariscal
Lesen Sie mehr Lesen Sie weniger

Ortschaft im Herzen des Aljarafe, inmitten einer Landschaft mit Olivenhainen, Getreidefeldern und Weinbergen, in denen exquisite junge und fruchtige Weine erzeugt werden. Das interessanteste Baudenkmal ist die Kirche Santa Marí­a de las Nieves.

Geschichte

Es scheint, daß der Ursprung der Ortschaft in der Römerzeit liegt.
Während der Zeit des Al-Andalus war sie ein Gehöft.
Im Jahre 1253 fand die christliche Eroberung statt, und sie wurde dem Sankt-Jakobs-Orden in Person ihres Ordensmeisters Don Pelay Correa übergeben.
Von Ende des 14. Jh. bis zum Jahre 1831 war sie Verwaltungszentrum und Gerichtsstand für die Ortschaften, die dem Sankt-Jakobs-Orden im Aljarafe gehörten.
Villanueva del Ariscal
Municipio
Villanueva del Ariscal
Das Wetter heute in Villanueva del Ariscal
  • Max 24
  • Min 10
  • Max 75
  • Min 50
  • °C
  • °F

Ein Muss

Villanueva del Ariscal
Touristengebiet
Entfernung zur Hauptstadt (km)
15
Höhe über dem Meeresspiegel (m)
156
Verlängerung (km 2 )
5
Einwohnerzahl
5032
Einwohnername
Villanovenses o Arisqueños
Postleitzahl
41808
Kontakt Informationen
Kopieren Sie die Kontaktinformationen
In die Zwischenablage kopieren
Soziale netzwerke
de
Lesen Sie mehr

wir empfehlen