Benadalid

Benadalid
Lesen Sie mehr Lesen Sie weniger

Auf der Route der Weißen Dörfer, die arabisch-andalusischen Ursprungs sind und sich der Straße entlang befinden, die Gaucí­n mit Ronda verbindet, stoßen wir auf Benadalid.

Angrenzend an das Dorf bleibt der Reisende erstaunt vor den archäologischen Resten der arabischen Burg stehen, die in einem perfekten Zustand ist und heute in ihrem Inneren einen beschaulichen Friedhof beherbergt.

Von Tag zu Tag steigt der touristische Wert dieses Verwaltungsbezirks, nicht nur wegen der wunderbaren Natur sondern auch wegen der plastischen Schönheit der Ortschaften. Benadalid bietet dem Reisenden die Möglichkeit die kulturellen Seiten dieser Dörfer besser kennen zu lernen, wie z.B. in dem Restaurant-Museum El Alambique, das dem Besucher gestattet, die gastronomischen Bräuche dieser Gegend zu genießen.

Geschichte

Der Name stammt von einem Berberstamm ab, der sich im 8. Jahrhundert hier niederließ, Banu Al Jalid. Lange Zeit war es die Hauptstadt der Gegend, die Ta Kurunna hieß.

Der Ursprung der Burg, die unterhalb des Dorfes errichte wurde, ist römisch, denn die Araber die Form des Bezirks nicht veränderten. Einige Zeit hindurch befand es sich im Besitz von Omar Ben Hafsum, dem Anführer der Muladí­-Rebellion, Ende des 9. und Anfang des 10. Jahrhunderts.

Zwei Jahrhunderte lang, von 1286 bis 1485, war dies, aufgrund dieser strategischen Lage und natürlichen Verteidigungslinie der Bergkette, die von Türmen und Burgen befestigt war und sich vom Atlantikufer, in der Nähe von Vejer de la Frontera bis an die Mittelmeerküste, nahe Estepona erstreckte, ein Grenzgebiet, das zwischen dem christlichen Königreich Sevilla und dem nasridischen Königreich Granada lag.

Im Jahre 1485 wurde der Ort vom Marquis von Cádiz im Namen der Katholischen Könige erobert.

Benadalid
Municipio
Benadalid
Das Wetter heute in Benadalid
  • Max 29
  • Min 24
  • Max 84
  • Min 75
  • °C
  • °F
Benadalid
Touristengebiet
Entfernung zur Hauptstadt (km)
137
Höhe über dem Meeresspiegel (m)
700
Verlängerung (km 2 )
20
Einwohnerzahl
257
Einwohnername
Benalizos
Postleitzahl
29493
Kontakt Informationen
Kopieren Sie die Kontaktinformationen
In die Zwischenablage kopieren
de
Lesen Sie mehr

wir empfehlen