Parroquia de San Francisco Solano

Parroquia de San Francisco Solano
Lesen Sie mehr Lesen Sie weniger
Die Gemeinde San Francisco Solano ist ein historisches künstlerisches Gebäude aus dem 17. Jahrhundert, das im Volksmund als Kirche des Heiligen bekannt ist. Es ist ein Ort der Verehrung der beiden Gönner von Montilla, San Francisco Solano und Unserer Lieben Frau, die Jungfrau der Aurora. Der Heilige wurde am 10. März 1549 in Montilla in dem Haus geboren, auf dem die Kirche gebaut wurde. Er wurde 1647 von den Marquisen von Priego zum Schutzpatron von Montilla ernannt und 1726 von Benedikt XIII. 

Heiliggesprochen. In Bezug auf die Struktur präsentiert es eine Fassade mit einem ursprünglichen Schema, das in einem U-Atrium eingerahmt ist, mit halbkreisförmigen Bögen, die auf toskanischen Säulen ruhen. Es gibt eine Nische, in der das Überschriftenbild ruht. Die Pflanze ist vom lateinischen Kreuz, mit Mittelschiff, Tonnengewölbe und Seitenkapellen.

Freier Eintritt

Besuche
Andere Besichtigungen
de
Lesen Sie mehr
Parroquia de San Francisco Solano
Calle San Francisco Solano
Kontakt Informationen
In die Zwischenablage kopieren
Soziale netzwerke

Dienstleistungen und Infrastruktur

Zielgruppe

Familien, Paare, ich reise allein, Junge, Seniorengerecht, Freunde

Segmente

Kultur

Spezialitäten

Kirche

Jahreszeit

Winter, Weihnachten, Herbst

Offen für Besucher

Ja

Es könnte Sie interessieren