Egaña Santo

Egaña Santo
Lesen Sie mehr Lesen Sie weniger

Spricht man in Sevilla über das Restaurant Egaña Santo meint man José Mari Egaña, einen der größten Exponenten der Gastronomie in Andalucía. Der Wegbereiter derlta-baskisch-andalusischen Küche, José Mari verbringt bereits mehr als sein halbes Leben am Herd und wurde erhielt schon zahlreiche Auszeichnungen.

Egaña Santo bietet eine saisonalle Küche, mit hochwertigen Speisen, detaillverliebten Präsentationen und einem exzellenten Service. Die Mischung aus Tradition und Avantgarde trifft den Geschmack der Gäste. Sowohl an der Bar als auch an den Tischen, wo täglich Speisen, Tapas und Spieße zusammen mit einer großen Auswahl von Weinen und Getränken serviert werden. Auch im A-La-Carte-Restaurant garantiert ein hervorragendes Menü ein einzigartiges Geschmackserlebnis.

Bar: 12:30 Uhr bis 16:00 Uhr und von 20:30 Uhr bis 24:00 Uhr. Restaurant: 13:30 Uhr bis 16:00 Uhr und von 20:30 Uhr bis 23:30 Uhr. Sonntags und montags mittags geschlossen.

Restaurants
Restaurante
de
Lesen Sie mehr
Egaña Santo
Calle Argote de Molina, 29, 41004
Kontakt Informationen
In die Zwischenablage kopieren
Soziale netzwerke

Dienstleistungen und Infrastruktur

  • Einrichtungen für Behinderte
  • WIFI
  • Zugang für Behinderte

Zielgruppe

Familien, Lgbti, ich reise allein, Freunde, Junge, Seniorengerecht, Paare

Segmente

Gastronomie

Spezialitäten

Nouvelle Cuisine, Fisch, Fleisch, Schmorgerichte, Verduras, Cocina tradicional, Weine - Bodega, Meeresfrüchte, Nouvelle Cuisine, Desserts – Süßspeisen, Gemüse, Platos de cuchara, Tapas, Caza

Eröffnungsdatum

2014

Kapazität

80

Arten der Küche

Vegetarische Küche, Baskische Küche, Mediterrane Küche, Andalusische Küche

Es könnte Sie interessieren