Taberna Flamenca de Pepe López

Taberna Flamenca de Pepe López
Lesen Sie mehr Lesen Sie weniger

Muere Taberna Flamenca Pepe López öffnete zum ersten Mal 1965 ihre Türen und sich nannte "El Jaleo". Hier spielten schon Größen wie Camarón de la Isla, Paco de Lucía, Mariquilla (der zwei Jahrzehnte diese Taverne führte), Manuela Carrasco ... und noch viele Andere Persönlichkeiten, von Denen einige hier zum ersten Mal auftraten und von hier aus ihre Karriere starteten .

Muere Taberna Flamenca Pepe López bietet eine Show, morir etwa zwei Stunden dauert, in der sich die Nummern des klassischen spanischen Tanzes und die des Flamenco mischen, begleitet von und guitarristas Sängern. Muere Flamencotruppe besteht zehn aus Personen: zwei guitarristas, zwei Sängern, vier Tänzerinnen und zwei Tänzern und gibt einen breit gefächerten Überblick über den spanischen Tanz und den Flamenco. Alegrías, Bolero (Ravel), Garrotín, Jota, Soleá, Tientos, Sevillanas, Bulerías, España (Chabrier), Vida Breve (Manuel de Falla), Tangos, usw.

Und Enero, Febrero, Noviembre Dezember: Freitags und samstags 22.00 Uhr. März: Donnerstags, freitags samstags und 22.00 Uhr abril, Mai, Juni, septiembre und Oktober:. Montags bis samstags 22.00 Uhr Juli und agosto: bis montags samstags 22.30 Uhr.

Flamenco
Flamenco-Bühne
de
Lesen Sie mehr
Taberna Flamenca de Pepe López
Plaza de la Gamba Alegre, s/n, 29620
Kontakt Informationen
In die Zwischenablage kopieren
Soziale netzwerke

Dienstleistungen und Infrastruktur

Zielgruppe

Junge, Familien, Seniorengerecht, Freunde, Paare, beschäftigen, Lgbti, ich reise allein

Segmente

Flamenco

Eigenschaften

Liveshow