La Parra

La Parra
Lesen Sie mehr Lesen Sie weniger

In El Rompido, in Cartaya, wurde das Restaurant La Parra unter Leitung von Cecilio und seiner Gattin Nena geboren. Seit seiner Gründung hat es bis heute die traditionelle Schlichtheit erhalten, in der die Zubereitung von frischen Fisch- und Meeresfrüchtegerichten der Küste aus der Pfanne hervorzuheben sind.

Eine weitere Spezialität sind im La Parra die hausgemachten Desserts, wie der Käsekuchen, Flan-Pudding, Turrón-Torte, Cremedesserts usw. Es gibt auch eine hochwertige Weinkarte mit guten Weinen, sowohl aus der Grafschaft als auch aus La Rioja.

Es gibt eine große Terrasse, die mit einer Rebe gekrönt ist, die im Sommer als idealer Schattenspender dient und dem Lokal seinen Namen verleiht.

Öffnet jeden Tag in der Woche für mindestens 20 Personen.

Geöffnet freitags bis sonntags und feiertags. Während der Sommersaison, täglich geöffnet.

Restaurants
Restaurante
de
Lesen Sie mehr
La Parra
Calle Candilejas, 6, 21459
Kontakt Informationen
Kopieren Sie die Kontaktinformationen
In die Zwischenablage kopieren
Soziale netzwerke

Dienstleistungen und Infrastruktur

  • Rauchen gestattet
  • WIFI
  • Zugang für Behinderte

Zielgruppe

Junge, Familien, Seniorengerecht, Lgbti, ich reise allein, Paare, Freunde

Segmente

Gastronomie

Spezialitäten

Desserts – Süßspeisen, Fisch, Cocina tradicional, Meeresfrüchte, Reisgerichte, Weine - Bodega

Kapazität

60

Arten der Küche

Andalusische Küche

Es könnte Sie interessieren