Torre Vigía de Torremuelle

Torre Vigía de Torremuelle
Lesen Sie mehr Lesen Sie weniger

Dieser christliche Bau diente der Bewachung der Küste und der Sendung von Kommunikationssignalen. Einige Forscher weisen darauf hin, dass der Bau bereits zur Zeit der Römer existiert haben dürfte, wobei seine Lage in einer geschützten Bucht später stets mit der arabischen Besiedelung Benalmádenas in Verbindung gebracht wurde.

Der zu Beginn des 16. Jahrhunderts wieder aufgebaute Turm am Kai erhebt sich so hoch, dass er einen weiten Blick auf das Meer erlaubt; er befindet sich an einer Stelle, die bereits unter den Römern als Mole verwendet wurde. Seine Form entspricht einem Kegelstumpf. Der Zugang zu dem 11 Meter hohen Turm erfolgte durch einen Eingang in 7,5 Metern Höhe, der nur über eine Leiter erreicht werden konnte.

Besuche
Denkmäler
de
Lesen Sie mehr
Torre Vigía de Torremuelle
Urbanización de Torremuelle, s/n, 29630
Kontakt Informationen
Kopieren Sie die Kontaktinformationen
In die Zwischenablage kopieren
Soziale netzwerke

Dienstleistungen und Infrastruktur

  • Historisches Gebäude

Zielgruppe

Junge, Berufsspieler, beschäftigen, Seniorengerecht, Lgbti, Paare, Familien, ich reise allein, Freunde

Segmente

Kultur

Spezialitäten

Andere Denkmäler oder Kulturerbe

Offen für Besucher

Nein

Es könnte Sie interessieren