Stierkampfarena der Real Maestranza der Caballería de Sevilla

Stierkampfarena der Real Maestranza der Caballería de Sevilla
Lesen Sie mehr Lesen Sie weniger

In Sevilla wird die Stierkampfarena der Real Maestranza de Caballería de Sevilla als die wichtigste Plaza mit der größten Stiertradition Spaniens gesehen, sodass sie im Volksmund als "Catedral del Toreo" bezeichnet wird. Sie wurde ursprünglich mit Holz (1733) am Monte Baratillo gebaut (wodurch sie auch als "Coso el Baratillo" bekannt ist) und ist eine der ältesten Plazas in Spanien und die erste mit einer runden (ovalen) Form.

Ein Rundgang durch die Arenen der Plaza mit anschließendem Besuch des Ausstellungssaals-Museums im Bereich unter den Tribünen in Höhe der Arena 10 und 12. Sie besteht aus zwei klar getrennten Bereichen, der erste enthält eine Auswahl von Gemälden und Beständen aus der Stierkampfwelt,, die zu der Sammlung der Real Maestranza gehören, die eine bedeutendsten der Welt ist: Es ist eine Sammlung von Ölgemälden des XVIII, XIX und XX, die eine Pinakothek zum Thema Stierkampf bilden.

Der zweite Bereich ist der älteste und stellt eine Sequenz dar, die mit den Ursprüngen der Real Maestranza und mit einem Bereich für die Spiele der Adligen im 17. und 18. Jahrhundert sowie einer großen Vitrine mit verschiedenen Dienern der Plaza im 18. Jahrhundert beginnt: Paukenschläger, Doppelte Lanzenträger und Lanzenträger. Hervorzuheben ist ein Schild aus Seide von 1740 und eine Uniform des vom S.A.R. des vom Infante Don Carlos de Borbón Dos Sicilias und Borbón ernannten Ritters.

Der Besuch führt auch durch die Ställe für die Pferde der Stierkämpfer bis zu einem Ort der höheren Spiritualität, der Kapelle der Stierkämpfer, wo sich der Altar der Virgen de Nuestra Señora de la Caridad befindet, die von den Stierkämpfern sehr geschätzt und mit zahlreichen Opfergaben verehrt wird.

Von 09-04-2024

Lesen Sie weniger Lesen Sie mehr

Montag

    09:30 - 21:00

Dienstag

    09:30 - 21:00

Mittwoch

    09:30 - 21:00

Donnerstag

    09:30 - 21:00

Freitag

    09:30 - 21:00

Samstag

    09:30 - 21:00

Sonntag

    09:30 - 21:00

Feiertage

    09:30 - 21:00

Kommentare: Verkürzte Öffnungszeiten an Stierkampftagen ab 9:30 Uhr. bis 15:00 Uhr

Allgemeiner Eintritt: 10 € Studenten bis 26 Jahre, Kinder von 12 bis 16 Jahren und Senioren: 6 € Kinder von 7 bis 11 Jahren. Kostenlos: < 6 Jahre und mittwochs von 17:30 Uhr bis 21:00 Uhr. (begrenzte Kapazität): 3,5 €

Täglich von 9:30 Uhr bis 20:15 Uhr. Tag des Stierkampfes von 9:30 Uhr bis 15:00 Uhr.

Besuche
Museen
Andere Besichtigungen
Preis ab
10.00 €
Bewerben Sie sich für
de
Lesen Sie mehr
Stierkampfarena der Real Maestranza der Caballería de Sevilla
Paseo de Colón, 12, 41001
Kontakt Informationen
In die Zwischenablage kopieren
Soziale netzwerke

Dienstleistungen und Infrastruktur

  • Geschäft
  • Historisches Gebäude
  • Parkplatz

Segmente

Kultur, Freizeit und vergnuegen

Spezialitäten

Stierkampf (Museen), Stierkampfarena (Andere Besichtigungen)

Dauer

1 h y 30 minutos aprox.

Offen für Besucher

Ja