Kirche de Santa María la Blanca

Kirche de Santa María la Blanca
Lesen Sie mehr Lesen Sie weniger

In Santa María la Blanca konnte man nach abgeschlossenen Arbeiten beweisen, dass dies die einzige Kirche in Sevilla ist, in der man Spuren von 3 Religionen findet. Eine antike Moschee, danach 1252 auf Wunsch von König Alfons X als Synagoge, und 1391 zur christlichen Kirche geweiht.

Im Jahr 1661 wird der große Umbau beschlossen, der von Juan González vorgenommen wurde. Es wurde die gesamte Kirche abgerissen, außer der Altarraum. Die primitiven Steinpfeiler wurden vom Steinmetz Gabriel de Mena, durch fünf Säulenpaare, ohne Basis und Kapitol, mit gesprenkeltem roten Marmor aus Antequera ersetzt. Sie werden von drei Schiffen überwölbt. Der Chor mit Chorgestühl aus Mahagoni befindet sich am Fuße der Kirche und wird von einem Flachbogen bedeckt.

Die äußere Nüchternheit steht im Kontrast mit dem künstlerischen Reichtum im Inneren, der sie von anderen Kirchen der Stadt unterscheidet. Eindrucksvoller Stuck mit geometrischen und pflanzlichen Motiven, Rosetten, Engeln, Cheruben und bis hin zur Reproduktion der Giralda schmücken das Gewölbe, Kuppel und Leibung der Bögen. Diese Verzierungen, sowie die Wandmalereien und der gekachelte Sockel entsprechen dem reinen Barockstil. Besonders hervorzuheben sind die Gemälde von Murillo und die Bilder von Ntra. Señora de las Nieves und der Cristo del Mandato.

Außerhalb der Kirche gibt es zwei verkleinerte Fassaden. Das Hauptportal an der Straße Santa María la Blanca ist in Form Turm-Fassade gestaltet, und das gotische Tor ist noch vom alten Gebäude von 1391. Über dem Tor findet man drei Abschnitte: der erste präsentiert zwei halbrunden Öffnungen ohne Verzierungen; danach folgt der Glockenturm mit zwei halbrunden Bögen umrahmt von Pfeilern und durch ein Frontispiz-Spiel abgeschlossen; und schließlich sieht man einen Glockenreiter bestehend aus einer halbrunden Öffnung mit Pfeilern und gekrönt von Keramikschmuchk und einer Kreuzwetterfahne aus Schmiedeeisen.

Von 09-04-2024

Lesen Sie weniger Lesen Sie mehr

Montag

    10:00 - 13:00

    18:00 - 19:30

Dienstag

    10:00 - 13:00

    18:00 - 19:30

Mittwoch

    10:00 - 13:00

    18:00 - 19:30

Donnerstag

    10:00 - 13:00

    18:00 - 19:30

Freitag

    Geschlossen

Samstag

    Geschlossen

Sonntag

    Geschlossen

Feiertage

    Geschlossen

Spende von 2 €

Von Dienstag bis Freitag von 10:30 bis 13:00 Uhr.

Besuche
Museen
Andere Besichtigungen
de
Lesen Sie mehr
Kirche de Santa María la Blanca
Calle Santa María la Blanca, 5
Kontakt Informationen
In die Zwischenablage kopieren
Soziale netzwerke

Dienstleistungen und Infrastruktur

  • Historisches Gebäude
  • Zugang für Behinderte

Segmente

Kultur

Spezialitäten

Kirche (Andere Besichtigungen), Kirche (Museen)

Dauer

30 minutos

Offen für Besucher

Ja