Iglesia de Santiago el Mayor de Utrera

Iglesia de Santiago el Mayor de Utrera
Lesen Sie mehr Lesen Sie weniger

Die Pfarrkirche Santiago el Mayor befindet sich in der Nähe der Burg Burg und der Festung der Stadt Utrera. Sie verfügt über großzügige Proportionen, und in ihr kann man den Übergang der Architekturstile über die verschiedenen Zeiten hinweg wahrnehmen. Die Kirche ist seit 1977 als Kulturgut, und nach der Typologie als Denkmal registriert.

Die heute erhaltene Kirche weist einen gotischen Stil auf, der auf das 15. Jahrhundert datiert. Sie besteht aus drei Schiffen von gleicher Höhe und einer Hallenkirche. Die Bögen sind alle spitz, und die Säulen verfügen über Säulenschäfte, die aus Bündeln und Stegen bestehen und die denen der Kathedrale von Sevilla sehr ähnlich sind. Zu Füßen der Kirche kann man Merkmale der Renaissance entdecken, und die Puerta Mayor oder del Perdón weist einen interessanten elisabethanischen Stil der Gotik auf, der ungefähr aus dem Jahr 1525 stammt. Ein robuster Korbbogen stützt den Turm, während an der gesamten Fassade verschiedene Elemente des Mudéjar-Stils darstellt sind. Die Chorapsis, das Querschiff und die Sakristei stammen von Lorenzo de Aredo aus dem Jahr 1596.

Die seitlichen Portale sind von klassizistischen Linien geprägt, die José Echamorro zugeschrieben werden. Die Kuppeln der Kapellen von Santo Cristo, San Jose del Rosario, San Antonio und Bautismal verleihen dem Bauwerk ein besonderes Aussehen mit ihren interessanten eingearbeiteten Fliesen in Richtung des Außenbereichs der Kirche.

Besuche
Andere Besichtigungen
de
Lesen Sie mehr
Iglesia de Santiago el Mayor de Utrera
Calle Ponce de León, y Calle Ruiz Gijón, 41471
Kontakt Informationen
Wir haben keine Kontaktinformationen

Dienstleistungen und Infrastruktur

Zielgruppe

beschäftigen, Seniorengerecht, Berufsspieler, Junge, Freunde, Familien, Paare, Lgbti, ich reise allein

Segmente

Kultur

Spezialitäten

Kirche

Offen für Besucher

Ja