Iglesia de la Vera Cruz

Iglesia de la Vera Cruz
Lesen Sie mehr Lesen Sie weniger

Die Kirche Iglesia de la Vera Cruz wurde auf dem Gelände des benachbarten Hospitals de la Vera Cruz zwischen 1575 und 1605 am Ende des 16. und Anfang des 17. Jahrhunderts errichtet. Die Fassade ist schlicht und mit einem Rundbogen über dem Haupttor und einem Glockenreiter im Stil eines Glockenturms ausgeschmückt. Der Grundriss mit einem einzigen Schiff ist in zwei Abschnitte mit Kreuzgratgewölbe mit jeweils zwei Kapellen in jedem Teil unterteilt.

Hier befindet sich die Juwelenskulptur von Villanueva del Arzobispo, El Cristo de la Vera Cruz, Schutzpatron des Ortes und das Werk des Bildhauers Mariano Benlliure, sowie die Virgen de la Encarnación des Herrgottsschnitzers Domingo Sánchez Mesa.

Besuche
Andere Besichtigungen
de
Lesen Sie mehr
Iglesia de la Vera Cruz
Calle Vera Cruz, 7, 23330
Kontakt Informationen
Kopieren Sie die Kontaktinformationen
In die Zwischenablage kopieren

Dienstleistungen und Infrastruktur

  • Historisches Gebäude

Zielgruppe

Lgbti, Freunde, ich reise allein, Seniorengerecht, Berufsspieler, Familien, Junge, Paare, beschäftigen

Segmente

Kultur

Spezialitäten

Kirche

Offen für Besucher

Ja

Es könnte Sie interessieren