Ermita del Cristo de las Misericordias

Ermita del Cristo de las Misericordias
Lesen Sie mehr Lesen Sie weniger

Gleich vor der Kirche Iglesia Parroquial de Ntra. Sra. de la O, in der Calle Fray Baldomero González von Chipiona, befindet sich diese kleine Kapelle, die seit Urzeiten als Ermita del Cristo de las Misericordias bekannt ist. Sie ist in zwei Schiffe unterteilt, von dem eines dem Gottesdienst gewidmet und das andere, das durch eine Innentür zugänglich ist, schon immer als Lagerraum genutzt wird. Zudem gibt es einen Innenhof, der vor kurzem durch die Konstruktion einer zweiten Etage abgedeckt wurde. Die untere Etage gehört zum Kapitelsaal.

Die Fassadenstruktur besteht aus einer Tür mit Fenstersturz und zwei zweigeteilten Fenstern auf der linken Seite, neben der Tür kann man die Fliesenbilder vom barmherzigen Christus und der Virgen de la Soledad bewundern. Über der Eingangstür befindet sich ein flacher Glockenturm mit zwei Glocken.

Auf dem Altar nimmt der barmherzige Christus den Hauptplatz ein, an seiner linken Seite steht die Virgen de la Soledad und an seiner rechten ein Bild der María Magdalena. Der barmherzige Christus wurde im 17. Jahrhundert von einem unbekannten Künstler aus Zedernholz gefertigt.

Von 25-04-2024

Lesen Sie weniger Lesen Sie mehr

Montag

    18:30 - 20:30

Dienstag

    18:30 - 20:30

Mittwoch

    18:30 - 20:30

Donnerstag

    18:30 - 20:30

Freitag

    18:30 - 20:30

Samstag

    11:00 - 14:00

    18:30 - 20:30

Sonntag

    11:00 - 14:00

    18:30 - 20:30

Feiertage

    11:00 - 14:00

    18:30 - 20:30

Besuche
Andere Besichtigungen
Preis ab
0.00 €
de
Lesen Sie mehr
Ermita del Cristo de las Misericordias
Calle Fray Baldomero González, Plaza de Juan Carlos I, s/n, 11550
Kontakt Informationen
In die Zwischenablage kopieren

Dienstleistungen und Infrastruktur

  • Historisches Gebäude

Zielgruppe

Freunde, Paare, Junge, Seniorengerecht, Lgbti, Berufsspieler, beschäftigen, ich reise allein, Familien

Segmente

Kultur

Spezialitäten

Kirche

Offen für Besucher

Ja